Einmal die komplette Lüneburger Heide entlang, Was gibt es zu beachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Passt nur auf das ihr nicht auf den Übungsplatz der Bundeswehr landet...und das wildcampen im Naturschutzgebiet ist natürlich verboten. Auch Feuer etc darf man nicht machen, wegen der Brandgefahr, wenn es brennt da kann man nicht schnell genug rennen, wie da alles abbrennt. Das man kein Müll da lässt versteht sich von selbst. 

Schaut doch nach schönen Campingplätzen wo man ein Zelt aufspannen kann und da eben auch die Möglichkeit hat was zu essen machen, zu duschen usw, am Feuer zu sitzen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist zwar verboten in der Heide (Naturschutzgebiet) zu übernachten, aber es bieten sich viele kleine Heidedörfer zum Übernachten an. Ich würde ein paar Dörfer im Vorfeld raussuchen und schauen, ob es dort Bauernhöfe (mit Sicherheit) gibt,  auf deren Grundstück ihr im Garten/Wiese mit dem Zelt übernachten dürft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weisst, dass es dort Wölfe gibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whitekliffs
12.07.2016, 08:11

Das ist kein Witz. Google mal.

0