Frage von fliegentee, 78

Einlagen um nicht aus High Heel Sandaletten zu rutschen?

Ich habe mir Schuhe für meinen Abiball gekauft. Allerdings habe ich nur sehr wenig Halt darin und rutsche beim laufen nach vorne. Nun wollte ich fragen, ob ihr Erfahrungen mit bestimmten Einlagen/Gelpads gemacht habt, die gegen das rutschen aus dem Schuh nach vorne helfen :)

Das sind die Schuhe:

http://www.asos.de/Glamorous-Zweiteilige-Absatzsandalen-in-silberner-Lackoptik/1...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SylviMau, 33

Hey,

also ich hab bisher echt gute Erfahrungen mit denen vom DM gemacht: https://www.dm.de/balea-schuh-pads-p4010355991546.html

Meine Schuhe waren vielleicht nicht ganz so hoch wie deine, aber vom Stil sehr ähnlich und auf beiden Parties hat es die ganze Nacht gehalten und war auch nicht unbequem. Kann ich empfehlen.

Viel Spaß!

Antwort
von Turbomann, 50

Bei den Schuhen wirst du die Einlagen sehen.

Du kannst mal im Schuhgeschäft nach Fersenpolter schauen, die sieht man vielleicht nicht.

Vielelicht nächstes Mal die Schuhe vorher probieren, ob sie gut sitzen.

Antwort
von SiViHa72, 50

Gelpads nehmen. Gibts auch bei Rossmann usw. Ich finde, es bringt was.

Antwort
von Nadjasfeet, 35

Einlagen gibt es für sowas. Mal nach Deichmann gehen und nachfragen. Billiger, aber auch wirkungsvoll: Doppelklebeband zurechtschneiden und vorn am Ballenbereich anbringen. Der Fuß klebt so fest und kann nicht rutschen.
Hab ich auch schon probiert und klappt wunderbar.
Ist jetzt nichts für Dauerhaft, aber für einen Abend geht das ganz gut.

Antwort
von Maryonoke, 43

Panzerband (ich weiß nicht wie das offiziell heißt) in grau oder grün. abschneiden und einen doppelseitigen klebepad draus formen, an die richtige Stelle kleben und den Fuß vorsichtig rein und feste auftreten.

Antwort
von oki11, 40

Ja kannst Du von Scholl kaufen und genau für diesen Zweck.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community