Frage von h0052787, 43

Einkommensteuer Erklärung Kostenlose Tips bzw. Beratung?

da ich eine Eigentumswohnung vermiete habe ich einnahmen aus Vermietung und Verpachtung
dadurch resultiert das ich fast immer hohe Rückzahlungen ans Finanzamt machen muss
Hat jemand eine Idee wo ich kostenlose bzw günstig tips oder eine Beratung bekommen kann
Vielen Dank

Antwort
von kevin1905, 26

da ich eine Eigentumswohnung vermiete habe ich einnahmen aus Vermietung und Verpachtung

Zweifellos.

dadurch resultiert das ich fast immer hohe Rückzahlungen ans Finanzamt machen muss

Das ergibt sich logischerweise, wenn die Einkünte höher sind.

Hat jemand eine Idee wo ich kostenlose bzw günstig tips oder eine Beratung bekommen kann

Konkrete fallbezogene Steuerberatung ist nur den Steuerberatern vorbehalten. Auch dies kostenfrei zu tun ist nicht erlaubt.

Hast du weitere Einkünfte z.B. aus Renten oder nichtselbständiger Arbeit?

Ich verstehe auch dein Problem nicht? Suchst du steuerfreies Einkommen? Gibt es nicht.

Kommentar von h0052787 ,

Danke für die Meldung

Ich wollte nur paar Tipps bzw Ideen haben was ich üblicherweise absetzen kann
wie zb. Darlehen usw...
Man kann auch zum Teil Abnutzung abschreiben

ist es erlaubt auch die Anschaffungs Nebenkosten (Grunderwerbsteuer und ähnliches) abzuschreiben

darf ich die Möbel die ich mitvermiete auch abschreiben?

usw...usw...

Kommentar von kevin1905 ,

Ich wollte nur paar Tipps bzw Ideen haben was ich üblicherweise absetzen kann

Ein Blick in die §§ 9 und 10 EStG helfen da! =)

wie zb. Darlehen usw...

Das Darlehen (Tilgung) ist nicht abzusetzen nur die zu zahlenden Zinsen hierauf.

Man kann auch zum Teil Abnutzung abschreiben

Hatte ich glaube ich in einem Kommentar geschrieben. 2% des Kaufpreises werden über 50 Jahre jährlich abgeschrieben.

ist es erlaubt auch die Anschaffungs Nebenkosten (Grunderwerbsteuer und ähnliches) abzuschreiben

Nein, meines Wissens werden diese sofort abgesetzt, also im Jahr der Anschaffung.

darf ich die Möbel die ich mitvermiete auch abschreiben?

Natürlich.

Antwort
von Taimanka, 33

http://www.finanztip.de/lohnsteuerhilfeverein/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten