Frage von PersiaPrince, 111

einige Fragen zur Asiatischen Lebensweise?

Hi Ihr Lieben!
Ich hätte mal einpaar Fragen, die mich schon länger interessieren, an die Asiaten- innen in dieser Community. Stimmt dass, das europäer für euch unangenehm riechen? Ich weiß, es klingt bescheuert, aber ich hab's jetzt schon mehrmals gehört. Außerdem isst man dort keinen käse, Milchprodukte allgemein sind dort nicht sehr beliebt? Und stimmt dass, dass die Asiatinnen meist nur auf ihre eigenen Landsmänner stehen und absolut keinen Bart mögen? Entschuldigt das Bild, dass soll keine Werbung sein, aber wäre der Bart für eure Verhältnisse schon zu viel?
Wie werden Menschen z,B die nicht sehen können oder eine ähnliche Prüfung bekommen haben in diesen Gesellschaften wahrgenommen? Akzeptiert man sie?
Gibt es bei den genannten Fragen Kulturelle Unterschiede, z,B bei Japanern, Chinesen, etc.?
Ich hoffe, ich trete euch nicht zu nahe mit diesen Fragen. Ich interessiere mich sehr für die Denkweisen der Menschen und deren Unterschiede...

Antwort
von Khymmie, 41

Hallo PersiaPrince,
ich kann dir deine Fragen nur aus der subjektiven Sicht einer in Deutschland geborenen Vietnamesin beantworten ;) Außerdem beziehe ich mich eher auf die südostasiatischen Länder. Zudem gibt es sehr große Unterschiede zwischen den asiatischen Ländern (auch innerhalb).

1. Ich finde jetzt nicht, dass "Europäer" stinken :P
Solange man sich regelmäßig wäscht und pflegt ist alles in Ordnung.
2. Milchprodukte werden häufig nicht gegessen, weil die Mehrheit der (eher südost-)asiatischen Bevölkerung laktoseintolerant ist. Allerdings wird in manchen Ländern (Japan/China?) versucht, Milchprodukte für die Bevölkerung durch Werbung attraktiver zu machen. Ob diese dann laktosefrei sind, weiß ich nicht, aber ich schätze schon. Natürlich gibt es aber auch Asiaten, die Laktose vertragen können! (Zu denen zähle ich leider nicht:/ )
3. Also ich stehe nicht nur auf "Landsmänner". Aber ich kann mir vorstellen, dass manche Eltern nicht erlauben, mit "Ausländern" eine Beziehung einzugehen.
Was ich (und ich denke viele andere "asiatische" Frauen auch) gar nicht leiden kann, ist es, auf mein "asiatisches Aussehen" reduziert zu werden. Es gab welche Typen, die nur aufgrund meines "asiatischen Typs" mit mir zusammen sein wollten. Eine japanische Freundin hat mir erzählt, dass ihre "deutschen" Freunde (und zwar fast alle!) von ihr verlangt haben, beim Sex zu weinen und so zu tun, als ob es weh tun würde...die hatten sich zu viele asiatische Pornos angeguckt. Seitdem datet sie nur "Landsmänner". Als Objekt gesehen und behandelt zu werden ist für mich ein absolutes No-Go!!!
4. Also ich mag Bärte gar nicht...also auch der Bart auf dem Bild gefällt mir persönlich nicht...
Ist aber subjektiv!!
Es kann aber schon sein, dass manche südostasiatische Frauen keine Bärte mögen, weil südostasiatische Männer normalerweise wenig bis keinen Bartwuchs haben. Für ungewohnte Augen sieht das ungepflegt aus :P
5. Das weiß ich für Vietnam nicht. In Vietnam werden auf jeden Fall ältere Leute sehr respektiert. Viel mehr als hier in Deutschland.
Ich habe gehört, dass in Thailand die Menschen aufgrund ihrer Religion sehr tolerant sind; weiß aber nicht genau, ob das auf blinde Menschen etc. zutrifft.

Wie gesagt, ist das nur meine Sicht der Dinge. Wenn du dich wirklich für die Kulturen interessierst, würde ich in die verschiedenen Länder reisen und vor Ort mit den Bewohnern reden.
Ich hoffe, dass ich dir etwas helfen konnte:)

Kommentar von PersiaPrince ,

Hi! erstmal danke ich dir für deine Ausführliche Antwort, genau auf diese Art wollte ich es wissen und hatte es auch gar nicht im Sinn, alle in einen Topf-wok zu schmeißen. also:
Erstens, Klar ist die Pflege wichtig, ich hatte es nur mehrere male gehört, dass es so sei und da dachte ich, ich stell diese Frage mit.
Zweitens, ist interessant, dass die Lacktose Intoleranz im Südost-Asiatischen Raum doch weiter verbreitet ist, müsste man mal näher erforschen warum....
Drittens, Nun da bräuchtest du dir bei mir ehr weniger Sorgen machen, allein auf's Aussehen reduzieren kann ich niemanden. ☺️ und ansonsten ist's zumindest bei uns Persern ehr unüblich, jemanden nur wegen seines Asiatischen Typs auszuwählen. Dass mit deiner Freundin tut mir leid, manche Männer sind einfach peinlich. Ich weiß nich, was daran geil sein soll, wenn die Frau beim Sex weint oder ziemlich Schmerzen hat, diese Hunde sollten bei ihren Pornos bleiben. Ich hoffe sie wird glücklich mit nem gesunden Mann!
Und der letzte Punkt, auch sehr interessant, denn so sieht man einfach mal, wie die Geschmäcker auseinander gehen, denn bisher hat den Bart noch niemand beanstandet, einige wollten sogar, dass er noch länger ist.
Noch einmal, vielen Dank für deine Mühe! Dort hinreisen werde ich bestimmt mal, freu mich jetzt schon drauf!

Antwort
von MonkeyKing, 33

"Die Asiaten" gibt es schon mal gar nicht aber ich kann die sagen dass in Südostasien z.B. in der Regel weitaus mehr Wert auf Körperhygiene gelegt wird als in Europa und wahrscheinlich auch Persien (aber da kenne ich mich nicht aus). Einmal die Woche duschen oder sich den A.. mit Papier abwischen geht schon mal gar nicht. Da viele nicht-Asiaten im Urlaub diese Gewohnheiten auch nicht ändern, obwohl sie in tropischer Hitze viel mehr schwitzen trägt auch nicht gerade zum Guten Geruch bei...

Kommentar von PersiaPrince ,

Ich merk schon, schwieriges Thema... Aber vielleicht ist die Frage auch blöd gestellt... In Persien legt man ziemlichen Wert darauf, denn ähnlich wie bei den süd-Ost-Asiaten... Wobei man dass glaube ich immer individuell sehen m"ss. N Perser kann genau so stinken, wie n Europäer, etc...

Antwort
von SwiIFTIRoIN, 34

Ich bin zwar Deutscher, aber ich kann dir soweit sagen, dass du Asiaten nicht in einen Topf werfen kannst!!

Ich war letztens in Hong Kong und der unterschied zwischen Hong Kong und main land China ist schon riesig!!

Zudem ist ja auch nicht jeder Deutsche gleich also läst sich schwer eine allgemeine Antwort formulieren

Antwort
von hauseltr, 28

Was heißt denn bei dir Asiaten? Sind Burjaten, Jakuten, Tataren usw, keine Asiaten? Die trinken sehr wohl Milch, nämlich Pferdemiclh.

Wo steht geschrieben, dass alle Asiaten keinen Käse mögen? Die Nepalesen machen Käse aus Yak-Milch.

Kommentar von PersiaPrince ,

Man kann Fragen beantworten, auch ohne herablassenden Ton. Ich habe diese Fragen gestellt, als Frage und nicht als Fakt.

Kommentar von SwiIFTIRoIN ,

Entschuldigung aber ich kann das schon verstehen... Du wirfst gerade die hälfte der Weltbevölkerung in einen Topf ...

Die verträglichkeit von Milch ist von Person zu Person anders...

Laktoneintolleranz kommt nur in manchen östlichen Ländern häufiger vor als hierzulande, was nicht heißt, dass jeder Chinese keine Milch verträgt :D

Wäre ich jetzt z.B. Chinese könnte ich mich durchaus angegriffen fühlen durch deine Frage :D

Kommentar von PersiaPrince ,

Dass kann schon sein. Aber ich geb dir mal ein Beispiel. Wenn du mich jetzt fragen würdest und glaub mir, die Frage kam schon öfter, ob alle Muslime die IS lieben? Dann würde ich es dir in Ruhe erklären, z,B dass wir Schiiten sind, dass wir anders sind, etc. Wenn ich es dir auf eine schlechte Art erklären würde, dann wärst du sicher abgeneigt und hättest immer noch keine Antwort.... Aber versteh schon, was du meinst....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten