Frage von Neina7288 16.09.2009

Eingruppierung öffentlicher Dienst?? TVöD EG 3 oder 5

  • Antwort von Nenek 16.09.2009

    Die Eingruppierung richtet sich nicht nach Deiner Qualifikation, sondern nach der Tätigkeit, die Du ausübst. Wenn Deine Tätigkeit auch von ungelernten Mitarbeitern ausgeübt werden kann, ist die Eingruppierung gerechtfertigt. Es kann aber auch sein, dass sie versuchen, Dich übers Ohr zu hauen. An einer Uni in Deutschland (nicht meiner) haben sie die Stellen meiner Kolleginnen mit TV-L 3 ausgeschrieben, obwohl in der Stellenbeschreibung drinstand, dass eine dreijährige Ausbildung in einem Büroberuf und sehr gute Englischkenntnisse Voraussetzung sind.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!