Frage von Mandalay79, 95

Eingruppierung IG BCE Hessen als Kaufmann?

Hallo, ich hätte eventuell die Chance in einem Chemieunternehmen zu arbeiten als Kaufmann. 1998 habe ich meine Ausbildung beendet und mein Wirtschafts-Abitur noch hinten dran gehängt. Berufserfahrung in verschiedenen kaufmännischen Bereichen also circa 13 Jahre.

Da ich noch nie in einem Tarifvertrag gearbeitet habe, musste ich mich erst mal querlesen und habe dieses PDF gefunden von 2015 (auf Seite 8) ihr hier Hessen angesiedelt. http://www.boeckler.de/pdf/p_ta_tarife_chemische_industrie_2016.pdf

Des weiteren kann man in diesem PDF sehen wo man als Kaufmann in etwa ist. Da ich nur einen Link einsenden kann, hier der Auszug:

**EG 6 Tätigkeiten, für die Kenntnisse und Fertigkeiten erforderlich sind, die durch eine abgeschlossene mindestens dreijährige Berufsausbildung erworben werden. Kaufmann/-frau, Chemokant/in, Pharmakant/in, Technische Zeichner/in, Fachkraft für Lagerwirtschaft

EG 7 Tätigkeiten, für die Kenntnisse und Fertigkeiten erforderlich sind, die über die Anforderungsmerkmale der Gruppe EG 6 hinausgehen und einen größeren Abstraktionsgrad der Lerninhalte aufweisen (mindestens eine Fremdsprache). Chemielaborant/in, Prozessleitelektroniker/in, Meister mit einem einfachen Arbeitsgebiet

EG 8 Schwierige Spezialtätigkeiten, für die Kenntnisse und Fertigkeiten erforderlich sind, die über die Anforderungsmerkmale der Gruppe E 7 hinausgehen + planmäßige betriebliche Spezialausbildung oder längere Berufserfahrungen.

EG 9 Höherwertige kaufmännische oder technische Tätigkeiten, für die Kenntnisse und Fertigkeiten erforderlich sind, die eine abgeschlossene mindestens dreijährige Berufsausbildung + eine abgeschlossene funktionsbezogene zusätzliche Aus- oder Weiterbildung oder zusätzliche Fachkenntnisse erfordern.

EG 10 Hochwertige kaufmännische oder technische Tätigkeiten, für die Kenntnisse und Fertigkeiten erforderlich sind, die eine abgeschlossene mindestens dreijährige Berufsausbildung + eine Zusatzausbildung zum Chemotechniker/staatlich anerkannter Techniker oder eine vergleichbare kaufmännische Zusatzausbildung erfordern. Chemotechniker/in, Techniker/in*

Wäre also die Eingruppierung E6 - Anfangsstelle - da ich ja vorher noch nie in der IB BCE gearbeitet habe?

Was meint ihr?

Antwort
von Jewiberg, 85

Das kommt auf die Stellenbeschreibung an. Möglich ist wg. deiner berufserfahrung auch E8.

Antwort
von newby2016, 70

Schau dich doch mal im iph Industriepark Höchst um.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community