Frage von Stephane89, 36

Seht Ihr das als Eingriff in die Privatsphäre?

Meine Freundin und Ich sind seit November getrennt, kennen und seit Mai und sind September zusammen gekommen, also 2 Monate zusammen.
Sie hat sich getrennt mit der Begründung, das keine Gefühle mehr da sind.

Als wir noch zusammen waren, war ich bei Ihr, sie hat in Ihrem E-Mail Postfach reingeschaut um mir was zeigen wollen und dabei habe ich Ihre Addy gesehen.
Tage später habe ich einen Song aufgenommen und Ihr über diese Addy gesendet und gefragt, wie Sie es findet. Es kam keine Reaktion, habe mir nix dabei gedacht.
1 Woche später hat sie Schluss gemacht und unter Tränen gesagt, das Sie mich schrecklich gern hat und mich nochmal gedrückt.
Nach der Trennung habe Ich sie paar mal angeschrieben, was genau der Grund der Trennung und um ein Gespräch gebeten und es kam lange Zeit keine Antwort.
Ich habe auch versucht ihr Blumen zu senden mit Brief, aber sie hat die Blumen abgelehnt.
Da nix geholfen hat, habe ich ihr über E-Mail Abschiedsbrief geschrieben, auch keine Reaktion.

Dann habe ich ihr später geschrieben, das ich ihr nix getan habe und wieso sie mich so behandelt und das ist für mich ein NoGo.
Sie hat geantwortet, das es für sie auch ein NoGo war, das ich ihr über E-Mail geschrieben habe, obwohl sie mir nie die Addy gegeben hat.

Sehr ihr es als Eingriff in die Privatsphäre ?
(Ich saß daneben, als sie in ihre E-Mails geschaut hat und sie wusste das ich da saß)
Hätte ihr Sie vorher fragen sollen, ob ich Ihr etwas darüber schicken kann ?

Danke

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Mignon2, 34

Denke ganz einfach nicht darüber nach. Es ist Zeitverschwendung. Sie hat die Beziehung beendet, Schluß, fertig, aus! Schreibe ihr auch nicht mehr. Es bringt dir nichts. Das Nachlaufen scheint aussichtslos zu sein.

Antwort
von alper61, 22

Und das ist ein Grund warum ich noch keine Freundin haben möchte! Ich will frei sein.. Meine Zeit mit so etwas Verplempern geht nicht.. Ich werde sowieso erst mit 25 heiraten warum soll ich dann jetzt schon 1000. Freundinnen haben wenn ich nur mit einer heirate.. Alles hat seine Zeit.. Ich weiß nicht wie alt du bist aber bestimmt bist du auch ein Jugendlicher.. Das was du 2 Monate lang hattest war keine echte Beziehung.. Hauptsache Freundin haben.. Aber ich würde davor erstmal überlegen - Ist das auch die Richtige?

Also Fazit : Beim nächsten mal überleg lieber 10 mal bevor du dich für eine Entscheidest.. Weil sonst bist du nach 2 Monaten wieder auf Gutefrage.net 😉 Also man sieht sich

Antwort
von rainboww18, 36

Warscheinlich wollte sie sowieso schluss machen und hat keinen grund gefunden, deshalb hat sie alles auf die addy geschoben

Antwort
von inkubus, 30

Nein, ist es nicht. Deine Ex ist ein psychotischer Kasper der das einfach nur als Ausrede benutzt, um sich nicht mit wahren Gründen rechtfertigen zu müssen.

Kleiner Tipp: Vergiss sie.

Antwort
von grubenschmalz, 11

Akzeptiert es. Sie hat kein Interesse mehr. Hör auf sie zu belästigen.

Antwort
von moppelkotze789, 11

Oha man ... Das ist doch kein Grund Schluss zu machen ... Als ob man immer fragen würde: kann ich dir was schicken ?!
Man dazu ist das doch da
Ich denke sie hat nur ne Ausrede gesucht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten