Frage von ooohannahooo, 82

Eingreifen der Polizei beim Schule schwänzen?

Hallo, Was haltet ihr von den Risiken die beim Schwänzen auftreten können? Denkt ihr das härtere Maßnahmen, wie zum Beispiel, das Eingreifen der Polizei helfen würden, dies zu unterbinden? Oder habt ihr vielleicht selber damit Erfahrungen gemacht?

Antwort
von Peter501, 53

Die Polizei hat andere Aufgaben als schwänzenden Schülern  hinterher zu laufen.Nach meiner Auffassung sollten,der Schüler selbst und auch die Eltern stärker in die Verantwortung genommen werden.

Antwort
von AnonYmus19941, 45

Die Schulpflicht in Deutschland gilt neun Jahre lang. Wenn du in diesen neun Jahren die Schule schwänzt, dann kann dich die Polizei von zuhause abholen und in die Schule bringen. Danach kannst du dir aussuchen, ob du die Schule weiter besuchst. Wenn du eine bestimmte Zahl von unentschuldigten Fehltagen angesammelt hast, dann kannst du deinen Abschluss vergessen.

Antwort
von synTexHD, 46

Härtere Maßnahmen wie Polizei finde ich übertrieben, selbst bei Wiederholungstätern. Kommt je nach Klasse darauf an, hat vielleicht sogar eine verstörende statt eine belehrende Wirkung. Ab 8. 9. Klasse finde ich könnte man das ruhig probieren vielleicht um ein example zu statuieren. Letzten endes sollte aber das Problem bei der Wurzel gepackt werden. Warum will der Schüler schwänzen? Und das dann behoben werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten