Frage von horstmorst, 22

Eingewachsenes Härchen an der Oberlippe?

Hallo! Seit ein paar Wochen habe ich einen kleinen Pickel an der Oberlippe.Ich befürchte, dass ein Härchen eingewachsen ist,da ich den Pickel auch schon länger habe:(. Es sieht auch so aus als ob auch Eiter drin wäre. Im Internet habe ich jedoch gelesen, dass es gefährlich ist, Pickel an dieser Zone auszudrücken weil Bakterien in das Gehirn gehen könnten.Stimmt das?Und wie kann ich am besten den Pickel loswerden?Und das Härchen rausbekommen?

Antwort
von Juliie1996, 10

Benutz mal öfters peelings :) hat mir super geholfen. Mache es 1-2 mal die woche. Einfach nur honig und zucker zsm mischen und gesicht einmassieren. Das zucker wirkt als peeling der gut und honig ist entzündungshemmend :)

Antwort
von Sillexyx, 20

Ich würde den ausdrücken und dann Heilsalbe drauf tun.

Antwort
von sommersarah, 15

Beim Pickel würde ich sagen, dass du einfach abwarten solltest, weil ich nicht weiß, ob das mit Ausdrücken stimmt oder nicht, auch wenn mir das schon sehr komisch erscheint... und das Härchen kannst du ja einfach mit einer Pinzette rausziehen, auch wenn das vielleicht ein bisschen weh tut.

Antwort
von verwirrtesmausi, 6

Zugsalbe aus der Apotheke auftragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten