Frage von Stern300, 42

Eingewachsener Zehnagel-OP nach 3 Monaten immer noch rot?

Ich wurde vor ca. 3 Monaten am großen Zeh ambulant operiert wegen einem eingewachsenen Zehnagel, jetzt ist er immer noch an der betroffenen Stelle rot.

-Es pocht nicht -Es tut nicht weh -ist aber immer noch dunkelrot -die Wunde ist trocken, es nässt nicht mehr

Vielleicht ist das auch wichtig: Ich habe ca. 4 Monate gewartet, bis er dann mal operiert wurde (also er war auch richtig stark entzündet)

Dauert das jetzt nur noch vielleicht so ein halbes Jahr bis der Körper die Entzündung (also das rote) abgebaut hat? Oder sollte ich lieber nochmal zu dem Chirurgen gehen und nachfragen was da nicht stimmt?

Antwort
von farbenlos, 36

Ich bin auf jeden Fall KEIN Arzt oder Professor oder was weiß ich. Aber bei manchen geht es schneller, bei anderen eben nicht. Solange es nicht weh tut oder ähnliches, musst du dir eigentlich keine Sorgen machen. Gibt es nicht so Wundheilsalben? Die kaschieren Rötungen ebenfalls oft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community