Frage von fischflosse7, 67

eingewachsener zehennagel und Entzündung wenn morgen ballettprüfung ist. hallo die Entzündung ist am großen zeh Innenseite Zugsalbe ist schon drauf was tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tanzistleben, Community-Experte für Ballett, 25

Hallo Fischflosse,

das ist ein ewiges Problem unter Tänzern! Du kannst versuchen, mit einer Pinzette ein winziges Stück Watte zwischen Nagel und Haut zu drücken (Vorsicht, tut  auch weh!), um die Stelle abzupolstern. 

Vor der Prüfung keine Salben mehr drauf, etwas Watte auf Nagel und Haut und mit Leukoplast fest umwickeln - auch die Zehenkappe, also die Oberseite, miteinbeziehen. Und dann, besonders im Spitzenschuh, Zähne zusammenbeißen und nicht mehr daran denken. Konzentriere dich auf alles andere und versuche, die Zehe auszublenden. Glaub mir, das ist möglich und hilft!

Nach der Prüfung das Leukoplast sofort wieder runternehmen und normal verpflastern. Das ist ganz wichtig, um die gute Durchblutung wieder zu gewährleisten.

Zuhause mach dir danach ein Fußbad mit starkem Salbeitee und bade die Füße ca. 20 Minuten darin. Bitte eventuell deine Mama, warmes Wasser nachzugießen, damit das Fußbad schön warm bleibt. Anschließend - wenn nötig - wieder Zugsalbe draufgeben und Pflaster drauf. Dann die Füße mit einer guten Fußcreme gut eincremen und ein bisschen massieren.

Was ich dir noch dringend rate, ist, nicht zum Arzt, sondern zu einem guten Fußpfleger zu gehen. Ich weiß nicht, wo du zuhause bist, aber wenn ein Opernhaus bzw. Theater mit Ballettensemble in der Nähe ist, schau, ob es in der näheren Umgebung ein Fußpflegestudio gibt. Meistens geben sich die Tänzer dort die Klinke in die Hand und die Fußpfleger haben viel Erfahrung mit Ballettfüßen. Dort solltest du deine Zehe behandeln lassen!

Ich wünsche dir TOI  TOI TOI für die Prüfung morgen (RAD?) und bin ganz sicher, du schaffst das!

Gute Besserung für die Zehe und liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Kommentar von Tanzistleben ,

Vielen Dank für das Sternchen! Wie geht es deiner Zehe inzwischen? Wie ist die Prüfung gelaufen?

Antwort
von Tastaturid, 45

Bitte nicht den Fuß Nagel an den "ecken" abgerundet abschneiden.. Dadurch wächst der Zehnagel wieder an den Seiten in den Fuß rein.. Diesmal musst du es wohl raus schneiden egal wie stark deine schmerzen sind denn dadurch kann es über Nacht besser werden..
Nach dem Ballett die Nägel nur noch "grade" abschneiden und nicht all zu viel.. so wächst ner Nagel schöner raus. Weiß nicht wieso aber hatte es selber mal und mein Freund auch und meine Nachbarin betreibt Fußpflege und hat mir den Tipp gegeben..

Kommentar von fischflosse7 ,

ja das haben wir versucht allerdings ist das nicht einfach nur eine ecke die in die haut stict sodern eher eine wurzel am Ansatz des Zehennagels zumindest  einte dass meine mutter das heißt früher oder später muss ein Arzt den rausoperieren aber mein Problem ist wie gesagt die ballettprüfung morgen bei der ich logischerweise auch auf spitze tanzen muss ich hab keine Ahnung wie ich das anstellen soll :(

Kommentar von Tastaturid ,

Zähne zusammenbeißen und los.. Entweder du hälst es für deinen Traum aus oder es geht halt nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten