Frage von Hwvek, 22

Eingeschränktes oder Beschränktes Blickfeld?

Ich habe einen Text und da wird ein Mann bettlägerig und sieht von seinem Bett aus nur sein garten, weil er Außenrum einen Zaun aufgestellt hat. Kann ich dann schreiben "sein Blickfeld wird aufgrund des Zaunes beschränkt".

Bedeutet beschränktes Blickfeld dass man weniger sehen kann oder heißt es dann eingeschränktes Blickfeld?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiloB, 7

Es handelt sich um ein eingeschränktes Blickfeld. Eine Beschränkung wird (nach meinem Sprachgefühl) durch jemanden hervorgerufen. Das bedeutet, sollte das Schild, das die Einsicht einschränkt, absichtlich so aufgestellt worden sein, damit man nur einem bestimmten Personenkreis das Recht zubilligt, den Ausblick zu geniessen, wäre es eine Beschränkung. Kompliziert, nicht wahr, dabei bin ich keineswegs beschränkt, denn das ist wieder etwas anderes.

Antwort
von Cleopeia, 15

..."eingeschränkt" klingt besser.

Oder: "Die Sicht ist aufgrund des Zaunes eingeschränkt"

Kommentar von Hwvek ,

Die Sicht oder das sichtfeld ist eingeschränkt?:D

Antwort
von akesipalisa, 6

Schreib doch einfach: "Der Zaun schränkt sein Blickfeld ein." Finde ich besser als die Passivkonstruktion und das "aufgrund".

Antwort
von priesterlein, 7

Besser als "Sichtfeld" wäre "Sichtbereich" oder einfach "Sicht" und "begrenzt" ist aussagekräftiger und klingt weniger nach einer Krankheit.

Antwort
von Jackocraft, 7

versuch es mal mit Sichtfeld :) Bin jetzt auch kein Profi xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten