Frage von Mew29, 152

Eingeschränkter Orgasmus (Mann)?

Hallo.

Ich bin 17 jahre und ich mache selbstbefrieidgung schon seit ich 8 war, seit ich ungefähr 12-13 bin jeden tag und meistens auch mehrmals am tag (tage an den ich gar keine sb mache kommen eig nie vor oder höchstens 1 bis 2 mal im monat

Wenn man einen orgasmus kriegt fühlt man ja dieses gute kribbelnde gefühl, was bei mir ja immer ist wenn ich ein orgasmus kriege, mal weniger mal stärker stark

aber jetzt habe ich vorhin einen artikel gelesen dass man wenn man einen orgasmus kriegt am ganzen körper dieses gefühl spührt und es überall kribbelt.

Das ist bei mir aber gar nicht so! ich spühre dieses gefühl nur an der vorderen hälfte meines penis und manchmal höchstens am ganzen penis aber am stärkesten an der vorderen hälfte und besonders eichel

Aber das wars auch, ich spühre nirgends anders was, nur am penis, ist das normal dass ich nur am penis dieses gefühl habe und nicht an anderen stellen oder gar am ganzen körper?

Antwort
von Mucker, 42

Wahrscheinlich hast du ein unterentwickeltes Körpergefühl – weil du dich zu sehr auf die Selbstbefriedigung konzentrierst.
Eine Partnerin, Körpermassagen und viele gegenseitige Streicheleinheiten – ohne immer gleich an Sex zu denken - können das Körpergefühl verbessern.
Bei manchen Personen ist das Körpergefühl so gestört, dass sie therapeutische Hilfe benötigen.
Körpertherapeuten oder Therapeuten für Bioenergetik könnten da helfen.
Alles Gute !

Antwort
von Schwoaze, 49

Da gibt's so einen blöden alten Spruch, der da lautet: Immer schön ist nie schön!     Jeden Tag Sonntag wäre auch blöd. Weißt Du eigentlich noch wie das ist, auf etwas Schönes (in Deinem Fall den Orgasmus) zu warten?

Mach mal ein bissl Pause und dann versuche Dich zu beherrschen, so lange es geht. Mach ihn zu etwas Besonderem. Dann wirst Du ihn auch als solches empfinden.

Antwort
von Gummibusch, 60

Dann versuche Dich einmal etwas länger zu beherrschen und pausiere mal einen oder zwei Tage, auch wenn es Dir schwerfällt.

Du wirst dann selber bemerken ob sich qualitativ etwas ändert.  ☺

Antwort
von Lucielouuu, 47

Jeder empfindet Orgasmen anders, nicht für jeden fühlt sich jeder Orgamus gleich an und es gibt auch keine Vorschrift, wie sich ein Orgamus anfühlen muss. Wenn sich das für dich gut anfühlt, dann ist das doch gut.
Dass was du geschrieben hast, ist die Beschreibung oder Erfahrung von einem ganz anderen Menschen, wenn du diese Aussage getroffen hättest und deinen Orgasmus beschrieben hättest, hätten sich vielleicht andere wiederum gefragt warum das so anders ist.

Antwort
von Morpheus94, 46

Ich fühl den Orgasmus immer am ganzen Körper. Kann man schlecht erklären wie es sich anfühlt, aber auf jeden fall hab ich nicht nur an der Eichel ein gutes Gefühl! Aber ich wichs auch nicht so viel wie du. Vielleicht versuchst du mal weniger zu masturbieren, dann wird der Orgasmus vielleicht auch wieder stärker.

Antwort
von joheipo, 33

Du bist siebzehn?

Schon mal erwogen, es mit einem Mädchen zu versuchen?

Oh je.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community