Eingerückten Strich bei Word ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß zwar nicht welches Word du benutzt. Daher die Beschreibung für Word 2010 und höher.

Du gehst auf Einfügen-> Formen und wählst Linie aus. Die ziehst du an die Stelle, wo sie hinkommen soll. Jetzt wird dir bestimmt die Linie nicht gefallen. Länge nicht, Farbe, Dicke. Also klickst  du mit der linken Maustaste auf die Linie. Dann sind an den Enden zwei Kreise. Um in das Kontextmenü mit klicken mit der rechten Maustaste zu kommen ist äußerst schwer. Daher drückst du die Menütaste auf der Tastatur. Die ist rechts beben der Leertaste, AltGr, Windowstaste und zwischen Strg. Dann öffnet sich das Kontextmenü. Dort Form formatieren auswählen. Dort kannst du alles verändern. 

Mit gedrückter linker Maustaste (Wenn ein Doppelkreuz erscheint) kannst du die Lage und die Länge von dem Strich verändern.

Ich hoffe, dass dir das geholfen hat.

:-) Dieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dkilli
22.06.2016, 08:39

Konnte ich dir damit helfen?

0

Da gibt es ein Feld in der leiste oben unter "Start"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Absatzformat "Aufzählung" mit Aufzählungszeichen und eventuell noch entsprechender Einrückung in der ersten Zeile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?