Frage von HaruMaru, 95

Eingefrorene Beträge (Angefragte Umsätze) auf der Kreditkarte - wann wird abgebucht?

Hallo liebe community.

Vorab: Kreditkartenkonto bei der Berliner Sparkasse - Verfügungsrahmen bei 1500€ - Abbuchung der Beträge zum jeweils 15. eines Monats.

Nun zu meiner Frage: Ich habe vor wenigen Tagen ein IPhone 7 über die Apple-Website vorbestellt, was ich morgen im Store auch abholen werde. Bezahlung lief über Kreditkarte und die anfallenden 870€ für das Gerät wurden bereits am Tag der Vorbestellung (9. September) auf der Kreditkarte eingefroren, in Sparkassen-Sprache auch "angefragt". Da Apple die Freigabe der Zahlung durch die Bank erst erhält, wenn ich das Gerät gegen Quittung entgegennehme, stellt sich mir die Frage, ob denn der Betrag erst am 16. in der Kreditkarten Historie als verbucht aufgeführt wird und somit der Betrag am 15. Oktober endgültig vom mit der Kreditkarte verbundenen Girokonto abgebucht wird, oder die Abbuchung vom Konto (aufgrund der Anfrage bzw. des Einfrierens vor dem 15. September) gleich passiert. Kurz gesagt: Geld erst am 15.10. weg oder schon vorher?

Verzeiht es mir, wenn die Frage sehr chaotisch scheint. Ich wollte es nur so detailliert wie möglich.

Danke vielmals und liebe Grüße. :-)

Antwort
von Jewi14, 74

Bei meiner Bank heißt das reserviert. Reserviert heißt nicht bezahlt und daher wird dieser Posten erst im Oktober auf der Abrechnung stehen.

Meine Bank ist was reservieren angeht, doch recht streng, aber zu meinen Gunsten. Früher wird nur 4 Wochen, meine nun wurde es auf 7 Banktage reduziert. Schafft der Geldempfänger bis dahin nicht den Betrag abzubuchen, wird er freigegeben.

Antwort
von Lumpy782, 61

Die Summe ist geblockt und wird erst abgebucht, nachdem du das IPhone tatsächlich gekauft hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community