Frage von Dreamworlddd, 78

Eingeengt von Freunde?

Hey, ich brauche hier einfach Rat weil das mich grad total fertig macht.. Seit letzten Jahres im Sommer fing ich eine Freundschaft mit zwei Leuten an und es war auch echt schön. Wir haben uns jeden Tag 24 Stunden gesehen. Dafür habe ich vieles vernachlässigt (andere Menschen und Schule) und mich immer mehr von anderen isoliert. Seit ich jetzt versuche, mich ein bisschen auf andere Sachen zu konzentriere und halt auch nicht mehr so viel Zeit habe für meine Freunde, machen Sie mir Druck deswegen. Ich weiß einfach nicht weiter.

Habt ihr auch solche Situationen oder hattet solche und wenn ja, wie geht/ging ihr damit um?

Ich bedanke mich im Voraus für eure Antworten :)

Antwort
von muidui, 38

Hast du sie schonmal darauf angesprochen? Du musst ihnen versuchen klar zu machen, dass es einfach unmöglich ist auf Dauer 24 Std. etwas gemeinsam zu machen. Deinen Freunden fällt es schwer Abschied von dieser temporären und bestimmt auch sehr schönen Zeit zu nehmen, sie wollen nicht das dies endet. Sage ihnen dass du diese Zeit sehr toll fandest und sie wirklich gute Freunde geworden sind, aber dass dir auch frühere Freunde und Familie wichtig sind und du es nun versuchen willst alles miteinander zu verbinden... 

Antwort
von Gazi200, 35

Wenn du das erklären würdest, was dich belastet, wäre sicherlich schon der erste Schritt gemacht.

Eigentlich ganz simpel : sag einfach nehmt es mit nicht übel, ich mag euch als freunde aber meine anderen freunde wollen auch mal etwas mir unternehmen....usw.

Kommentar von Dreamworlddd ,

Die ständige Fragerei wieso ich keine Zeit habe .. Ich mag meine Freunde echt gern aber das engt mich einfach ein ..

Kommentar von Gazi200 ,

Ich verstehe, das aber du solltest auf deine Privatsphäre immer achten und wenn dich eingeengt fühlst wäre eventuell der richtige Weg, dass auch so mitzuteilen.  Es wird ihnen wohl am Anfang nicht sehr gefallen, aber wenn Ihnen soviel an der Freundschaft mit dir liegt, werden sie Verständnis haben.

Es ist ja durchaus möglich, dass die das auch einfach nicht bemerken, weshalb eine klärendes Gespräch hier sicherlich nicht fehl an Platz wäre.

Kommentar von Dreamworlddd ,

Es is alles so kompliziert.. Wenn das so einfach wär

Kommentar von Gazi200 ,

Naja kann schon sein, aber es ist wohl der einzige Weg, außer du möchtest den Kontakt komplett abbrechen. Dann gibt es mehrere Möglichkeiten, aber sieh mal hin, es sind deine Freunde und dieses Risiko sollte dir deine Privatsphäre wert sein.

Antwort
von Travis55, 35

inwiefern druck? sie sollten eigentlich verstehen das es noch andere dinge gibt die wichtig sind, selbstverständlich eigentlich

Kommentar von Dreamworlddd ,

Sie sind beleidigt wenn ich mal keine Zeit habe und zeigen kein Verständnis.

Kommentar von Travis55 ,

beleidigt? sorry aber ist doch völlig normal das du nicht immer zeit hast, was nicht sofort bedeutet das sie dir nicht mehr wichtig sind

wie alt bist du denn? sie haben das zu akzeptieren und sollten dich unterstützen wobei auch immer.. 

Kommentar von Dreamworlddd ,

Ich bin 19 Jahre alt .. Wir sind beide erwachsen genug um ne Freundschaft zu führen ..

Antwort
von jeennyx3, 8

Sag ihnen, dass es dein Leben ist und sie sich da auch gar nicht einmischen sollen. Du bist ein eigenständiger Mensch also lass dich nicht einengen :)

Kommentar von Dreamworlddd ,

Eigentlich schon aber sie geben mir das Gefühl und haben auch selbst zugegeben, dass es ihnen schlecht geht wenn ich mal nicht da bin und machen mir dann ein schlechtes Gewissen.

Kommentar von jeennyx3 ,

Dann sag ihnen, dass es für dich auch nicht leicht ist und dass sie dich auch verstehen müssen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community