Frage von redrose2020, 63

Eingebildung oder fast verliebt?

Hallo Community:D

Ich hab ein kleines Problem. Und zwar muss ich dazu sagen, dass ich dadurch, dass ich meine Tage habe sehr emotional bin. Aber aufjedenfall habe ich letztes Wochenende auf einer Party mit einem Jungen aus meiner Parralelklasse rumgemacht. Also wir haben uns über eine Stunde lang geküsst. Wir waren beide betrunken, aber viele sagen, dass es bei ihm den Anschein machte, dass er zwar betrunken war, aber nicht so sehr, dass er nicht weiß was er tut. So kams auch bei mir rüber, weil es halt immer so war, dass wir uns geküsst haben, dann kurz unterbrechen mussten, weil irgendjemand uns etwas sagen wollte oder sich verabschieden wollte oder so. Und da dachte ich halt, dass wenn er es wirklich gar nicht gewollt hätte, mich dann nicht immer wieder geküsst hätte... Zwischendurch hat er sich auch ab und zu von mir gelöst mich angeschaut gelächelt und dann weiter geküsst. Das ganze war Samstags und wir hatten alle erst Dienstags wieder Schule. Wir haben auch nicht geschrieben oder darüber geredet. Dienstags in der Schule hat er mich auch zur Begrüßung umarmt und gelächelt. Am Tag danach hat er mich dann eigentlich ignoriert und dann hab ich von einer Freundin erfahren, dass er mit seinem freund darüber redetet hat und meinte ja dass er es gemacht hat weil er so betrunken war aber halt nicht so viel getrunken hat, dass er es vergessen hat. Aber auf meine Freundin und mich hat er den Eindruck gemacht, dass er nicht soo betrunken war wie er erzählt hat. Auf der Feier davor (War da nicht dabei) war er wirklich total dicht und dann als eine meinte ja dann küss sie doch (So ein mädchen, mit dem er sich an dem Abend unterhalten hat) meinte er nein das macht er nicht. Aber mich hat er letztens geküsst, obwohl er nicht ganz so voll gescheint hat wie bei der feier zuvor. Aufjedenfall umarmt er mich jetzt wieder zur Begrüßung und sagt hallo. Aber das wars auch. Außer vor drei Tagen, da hat er mich dann, als ich bei ihm in den Klassenraum kam und mit einem Junngen, der bei mir im Kurs ist Hausaufgaben gemacht hab und gelacht hab, hat er mich ab und zu mal so angeschaut und dann auch direkt in die Augen, dass hat er den Tag öfter gemacht. Und ich weiß einfach nicht wie ich das alles verstehen soll und ich muss halt als dran denken und ja... ich verstehs einfach nicht Kann mir jemand helfen?

Antwort
von bcidk, 38

Ich glaube das ist so ein mischmasch :D also dass er auf jeden fall interesse an dir hat, vielleicht sogar etwas verliebt ist,aber es fällt ihm noch schwer,es seinen freunde und anderen, aber vor allem auch sich selbst einzugestehen. Die blicke die er dir zuwirft kommen automatisch wenn er dich interessant findet.
Und ich glaube der alkohol bei der party war so eine art "unterstützer", dass er einbisschen locker (aber nicht komplett voll) ist, und es ihm leichter fiel, so mit dir "umzugehen".
Das ist meine auffassung, so wie du das geschrieben hast, aber meine garantie, dass es auch wirklich so ist!! Aber ich hoffe, ich konnte helfen :)

Kommentar von redrose2020 ,

Ja das hat aufjedenfall geholfen vielen Dank:D
Also ja wir haben da das erste mal miteinander geredet aber er wusste halt auch wer ich bin und ja... Dann warte ich am besten einfach mal ab was passiert oder?

Kommentar von bcidk ,

genau:) und wenn es einfach bei diesen blicken bleibt, kannst du ihm ja so ein kleines zeichen geben, dass du auch interesse hast,und dann nochmal weiter sehen :) aber das musst du selbst entscheiden :D

Kommentar von redrose2020 ,

Okei vielen Dank! Wie sollte dieses Zeichen denn aussehen? xD

Kommentar von bcidk ,

Gerne :) Hmm, vielleicht dass du ihn auch anguckst, und ihr den blickkontakt mehrere sekunden haltet, oder vielleicht zwinkerst du ihm zu, oder lächelst ihn an, etc... :)

Kommentar von redrose2020 ,

Okei Danke:D

Antwort
von lucool4, 26

Sprich doch mit ihm. Sag wirs für Dich war... War das auf der Party für Dich "just 4 fun" oder was ernsteres? Was willst Du? Frag ihn wie er das sieht anstatt uns wie wir das sehen. Er wird's am besten wissen ;)

Kommentar von redrose2020 ,

Oh gott, würde ich echt gerne machen aber dafür bin ich einfach zu schüchtern! Ich hatte mir vorgenommen das bei der nächsten Party mal zu machen wenn ich den Alkohol als unterstützer habe aber das dauert denke ich noch ein bisschen, bis die mal ist

Kommentar von lucool4 ,

Du hast 4h an ihm rumgenuggelt xD da brauchst Du nicht zu schüchtern sein ihn anzusprechen! Ihm wird es peinlicher sein als Du. Was denkst Du, warum er Dich nicht anspricht? ;)

Kommentar von redrose2020 ,

Also er hat ja mit seinem Freund gesprochen und sein Freund meinte ja wenn er nicht auf mich steht soll er sich ganz normal verhalten und mir nicht schreiben und dann meinte er so ja er verhält sich ganz normal jetzt weiß ich aber nicht ob er das nur so gesagt hat, weil er ja auch meinte er wäre total betrunken gewesen, was er aber gar nicht mal sooo sehr war wie es mir erzählt wurde wie er es beschrieben hat, oder ob er da die Wahrheit gesagt hat und wenn er die Wahrheit gesagt hat dann wirds peinlich für mich weil ich ihn jeden Tag in der Schule sehen muss._.

Kommentar von lucool4 ,

Hey ganz ehrlich wenn das schon so ein "gezicke" ist, dann wird eh keine beziehung o.ä. draus. Ich weiß ja nichtmal, wie Du ihn findest. Aber ist doch sch'iß egal wie betrunken er war. Solange er nicht so betrunken war, dass er es vergessen hat wars zmd nicht zu betrunken. auch wenn er es nüchtern wahrscheinlich nicht gemacht hätte (Du aber wahrscheinlich auch nicht), heißt das ja nicht, dass ers net wollte... zmd an dem Abend, wie er jz denkt kann ja ganz anders sein... Ganz ehrlich: schätz mit ihm oder ignorier ihn halt auch... ist wahrscheinlich eh egal...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community