Frage von mrspecial88, 17

Eingebildet das man was erledigen muss wie kommt das?

Hey ich wollte euch mal fragen ob ihr auch schonmal sowas erlebt habt. Also es geht darum das ich zb die Tage aufwache dann was plötzlich von der Arbeit im Kopf, das mir sagt hey du musst doch heute noch was abholen oder da und da hin was abholen.

Das nervt mich richtig weil ich das irgendwie lange noch glaube durch die Müdigkeit und stress nehme ich mal an verschlimmert sich das.

Kennt ihr das und was hilft da beziehungsweiße was sind die Ursachen?

Danke euch

Antwort
von Sumselbiene, 11

Die Ursache ist meistens Stress. Der Kopf kann nicht richtig abschalten und dann kommt sowas bei rum.

Versuch doch mal Entspannungsübungen, auch vor dem Schlafen gehen.

Vielleicht hilft dir das schon, morgens etwas entspannter aufzuwachen.

Antwort
von voxymo, 10

Und in Wirklichkeit muss du gar nichts abholen?

Kommentar von mrspecial88 ,

Nein überhaupt nicht..

Antwort
von sternenmeer57, 7

Ich organisie mich immer im Bett, was ich vor oder nach der Arbeit erledigen will. Das macht das Aufstehen schöner.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten