Frage von XtremeGaming95 27.07.2011

Eingang zum PechschwingenHORT Wo???

  • Antwort von Yhridleya 27.07.2011

    der schlüssel sollte eigentlich nicht mehr notwendig sein, also gehst du einfach in den schwarzfels, dort, wo du zur oberen schwarzfelsspitze kommst. gehst aber nicht gradeaus durch, in die obere schwarzfelsspitze, sondern gehst rechts den gang lang, da ist eine kugel. mittlerweile kannst du die vielleicht auch ohne schlüssel benutzen, die portet dich direkt rein. falls sie das nicht tut, musst du durch die schwarzfelsspitze laufen (durch die ini), am ende der ini ist ein portal in den pechschwingenhort. allein wirst du es dort aber sicher nicht weit bringen.

    und der eingang vom pechschwingenhort war früher nicht da, wo psa ist (da ist man früher gar nicht mal hingekommen, weil man in azeroth nicht fliegen könnte). das ist der balkon von nefarian und in der ini "pechschwingenhort" steht da der endboss.

    geh lieber die alten wotlk-inis (normal geht als plattenträger ohne probleme, abgesehn von oculus),da droppt genug, es dauert nicht lang und man schafft es allein. sorge nur dafür, dass deine taschen leer sind, dass du genug looten kannst ;) oder mach dailys (die aktuellen und die in wotlk bringen gut gold). von den dailys beim argentumturnier kannst dir mit genug abzeichen auch haustiere kaufen, die du (wenn du sie nicht willst) im ah verkaufen kannst. oder eben mounts, nur die kannst du nicht im ah verchecken. geh mit deinen farmberufen farmen und verkauf das gesammelte im ah, gibt auch gut gold.

    falls dir meine wegbeschreibung nicht so geholfen hat, weil du auch nicht weißt, wo die schwarzfelsspitze ist, google einfach mal "pechschwingenhort", da müssten noch guides verfügbar sein, ggf. mit screens.

  • Antwort von XtremeGaming95 27.07.2011

    ok weil ich hab gelesen dass er woanders is^^ also kann ich da nur mit nem 80er rein? danke

  • Antwort von ate89 27.07.2011

    normal ist der immer noch da wo er schon immer war in düstermarschen im süden??? und er wurde nur auf 80 hochgepatcht damals. aber auf 60 lässt er sich neme spielen. mfg ate

  • Antwort von Datze1990 27.07.2011

    Jaja. Der gute alte Pechschwingenhort.

    Ich habe nach WotLK aufgehört, doch glaube ich zumindest, dass Blizzard (der Gaunerkonzern) die alte Map von Azeroth und den Königreichen so verändert hat, dass nur die Leute in die Raids gehen können, die das nötige Level nicht überschreiten. Sicher bin ich mir aber nicht.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!