Frage von noobodyy17, 37

Einfallsreicher Einstieg zu einem Referatstheme?

Hey, ich muss ein Referat über Fast Food halten. Jedoch wünscht sich der Lehrer einen kreativen Einstieg. Leider fällt mir keiner ein und ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir hilft :) Mfg

Antwort
von Pferdekenner23, 11

kauf dir irgendein besonders ekeliges fast food produkt (ich empfehle chicken wings von kfc,frag da mal ob du nen paar unfretiert bekommen kannst die sind nämlich rosa fleisch pampe und sehen echt wiederlich aus.) dann kaufst du noch nen paar normale und gehst damit in die klasse. biete die normalen chicken wings an und hoffe das jemad zugreift dann kannst du die unfretierten rausholen und damit aufzeigen wie fast food ohne die marinade oder die kruste beim burger usw. aussieht. oder zeig diese video es ist echt verstörend dann hast du auf jeden fall die aufmerksamkeit der ganzen klasse 

 daraus sind die chicken wings die du den anderen anbietest und die sie hoffentlich essen (es gibt viele solcher videos schau dich einfach mal um )

Antwort
von hardty, 12

gehe einfach gedanklich zum MC Donald, im Referat und beginne mit der Werbung, wie gut und gesund das sein soll, danach kannst Du analysieren und vielleicht auch das Referat zu einer guten Diskussion erweitern.

Viel Spaß  hardty 

Antwort
von Fragenfrager2, 14

Ich würde einfach mal stumpf 2-4 Leute in deiner Klasse ansprechen. 
Also zu ihnen gehen und fragen: "Du, wann hast du das letzte mal Burger gegessen? Und woher kam der Burger?" oder so ähnlich

Antwort
von user6363, 19

Nimm einfach 'THE OLDEST TRICK IN THE BOOK', also mit einer kontroversen These zu starten. Z.B., Jeder der Fast Food isst ist dumm! oder sowas, dir fällt bestimmt was besseres ein. Und dann einfach eine normale Einleitung weiter.

Antwort
von 02210, 23

Bring Fast Food mit :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten