Frage von MrTom, 16

Einfaches Citybike + Rollentrainer = realistisch?

Folgendes Szenario:

Nach meinem Umzug stehe ich vor der Anschaffung eines einfachen Fahrrades mit Nabenschaltung. Ich war zwischenzeitlich Trekking- und Mountainbikes gefahren, aber das war einfach irgendwie nicht mein Ding. Da fahre ich auf einem "Hollandrad", bei halbwegs ergonomischer Einstellung, sportlicher (und gern auch schnell, am liebsten mit sehr hoher Übersetzung)

Außerdem bin ich in der früheren Wohnung sehr gern auf einem Marken-Ergometer gefahren. Für so ein großes (reines) Fitness-Gerät ist in der neuen Wohnung aber kein sinnvoller Platz.

Da dachte ich mir: Ich hole mir zusätzlich zu dem Fahrrad einen Rollentrainer, so dass das Fahrrad in den 99% der Zeit, die ich gerade nicht damit fahre, gerade im Winter, aufgebockt in meiner Wohnung "parkt", so dass ich beim Fernsehen darauf trainieren kann.

Dabei sind mir folgende Fragen gekommen:

  1. Kann man so einen Rollentrainer auch mit City- oder Hollandbikes einsetzen? Oder geht das echt nur mit Rennrädern? Ich würde jetzt auch keine fortgeschrittenen Profi-Einheiten darauf fahren wollen, aber halt schon mal 90 Minuten kontinuierlich ins Schwitzen kommen...

  2. Wie lange dauert der sichere, stabile Auf- und Abbau, also das Einsetzen und Entnehmen des Fahrrads? Ich würde das Rad ja gern auch spontan draußen im Alltag verwenden.

  3. Ist die Geräuschentwicklung in einer Wohnung (Profilreifen) zumutbar? Zu den Eckdaten: Ich wohne im Erdgeschoss (darunter also nur Gemeinschaftskeller, über mir neben mir nur Treppenhaus, erst dann der Nachbar, Holzdielen unter dem Rollentrainer - Matte drunterlegen? - ... kann ich wohl bei offenem Fenster fahren?

  4. Unter den gegebenen Voraussetzungen, da der Markt an Rollentrainern ja sehr groß ist, welches Modell würdet ihr da empfehlen?

Antwort
von Tessa1984, 5

ich würde es lassen. die geräuschentwicklung ist nicht ohne. es gibt aber auch genügend wirklich platzsparend zusammenfaltbare ergometer... alternativ: ein Elypsentrainer, falls du weißt was ich meine, die sind kompakter und ebenfalls relativ schnell platzsparend zerlegt.

lg, Tessa

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community