Frage von BurkeUndCo, 28

Einfaches Bildbearbeitungsprogramm für Windows 7 als Nachfolge von XP?

Ich suche ein einfachres Bildbearbeitungsprogramm für Windows7. Das sollte etwa den Funktionsumfang von "Microsoft Picture Manager" für Windows XP haben. Also dazu in der Lage sein: - Bilder zurecht zu schneiden (im Verhältnis 2:3, Hochformat und Querformat) - rote Augen entfernen - Helligkeit anpassen Mehr brauche ich nicht, denn ich will mein Bild hja nicht wirklich veränderrn.

Antwort
von Lazarius, 6

Kostenlose Download-Programme für den PC zur Bearbeitung von Fotos und Grafiken:

- Gimp (die beste Freeware, Photoshop-Pendant)
- Artweaver Free (Menüführung ähnlich wie Photoshop)
- Paint.Net
- JPG-Illuminator (Spezialist für Bilder zuschneiden, schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung, Weißabgleich, Kontrolle von Schattierungen, Ausrichten, Einfärben, S/W und mit einer Stapelverarbeitung, Rahmen, Texte erzeugen und Handbuch-PDF-DE), sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

http://www.chip.de/downloads/JPG-Illuminator_27755992.html

- Krita ist ein sehr umfangreiches und kostenloses Mal- und Zeichenprogramm, das auch für Comiczeichner und Illustratoren sehr interessant sein dürfte.
Man kann damit Illustrationen, Texturen, Paintings, Comics, Mangas oder andere digitale Kunstwerke erstellen.

http://www.computerbild.de/download/Krita-9902876.html

Totorials und Videos für Krita

https://docs.krita.org/Resources
- XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

Um Bilder im RAW-Format kostengünstig zu bearbeiten, eignet sich die Freeware RAW-Therapee.

http://www.chip.de/downloads/RAW-Therapee-64-Bit_50515336.html

Für Screenshots:
LightShot ist eines der besten Screenshot-Tools im Freewarebereich für Windows und ideal für alle, die ein schlankes Tool suchen, um ab und an den Bildschirm abzufotografieren. Dabei geizt die Freeware nicht mit Funktionen.

http://www.chip.de/downloads/LightShot_71776578.html

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos:


Hier ist eine kleine Auswahl an Online Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen
Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden
können. Sie sind auch gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen.

- pizap.com (z. B. Collagen)
- fotor.com/
- fotoflexer.com
- imagechef.com
- sumopaint.com_app
- pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)
- lunapic.com_editor
- rollip.com_start
- photogramio.com_/de
- photoshop.com/tools
- makeup.pho.to/de online-imageeditor.com/?language=deutsch
- PicsArt

Anleitungen zu den Programmen findest du im Internet oder der Programm-Hilfe.

Für dich wird sicher auch etwas dabei sein. LG

Antwort
von Kerridis, 13

Vielleicht hilft dir erstmal ein Online-Programm weiter, bis du etwas anderes passendes gefunden hast? Der Adobe Photoshop Express Editor dürfte fast deinen Ansprüchen entsprechen: http://www.photoshop.com/tools

Du kannst rote Augen entfernen, das Bild auf 2:3 Ratio zuschneiden lassen (allerdings nur Querformat, für Hochkant musst du Freeform nehmen), Helligkeit anpassen.

Oder http://ipiccy.com/ - da kannst du in 2:3 (heißt da 4:6) in Hoch- und Querformat croppen (und rote Augen entfernen und Helligkeit anpassen - und mehr). Beide Online-Editoren sind aber auf Englisch und das Adobe Teil braucht Flash.

Xnview http://www.xnview.com/de/xnviewmp/ kann das mit dem hoch- und quer zuschneiden in 2:3 (3:2 da), Helligkeitsanpassung sowieso, aber leider keine Anti-Rote-Augen-Automatik. Zumindest habe ich das so beim schnellen Durchschauen nicht gefunden.

Picasa http://www.computerbild.de/download/Picasa-929248.html traue ich das zu, musst du aber selbst schauen, das will ich mir auf meinem Linux-System nicht installieren. Wobei Picasa ja auch ein totes Pferd ist.

Der Faststone Image Viewer kann auf jeden Fall das mit den roten Augen... http://www.computerbild.de/download/FastStone-Image-Viewer-929290.html - er hat auch eine Zuschneiden-Funktion für Standardformate, ich installiere ihn jetzt aber nicht, um zu schauen, ob 2:3 hoch und quer dabei ist.

Viel Spaß beim Ausprobieren und viel Erfolg.

Kommentar von Kerridis ,

Nimm den Faststone, der kann auch 2:3 und hoch und quer (und Helligkeit sowieso).

Ich selbst verwende für die Schnellkorrektur auch gerne den Nomacs https://nomacs.org/, der kann Bilder in jedem Seitenverhältnis zuschneiden und dabei auch noch rotieren/ausrichten und eben auch Helligkeit, Kontrast und Farbe anpassen, aber er hat keine Anti-Rote-Augen-Funktion. Dafür die beiden Spielereien "Tiny Planet" und "Bildmosaik"...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten