Frage von EdwardPfeifer, 38

Einfacher Vers für Versanalyse/Metrik in Deukalion und Pyrrha?

Hallo, ich brauche für die Schule einen einfachen Vers aus Deukalion und Pyrrha um ihn vor der Klasse zu analysieren. Da ich selber nicht gerade sehr gut in Metrik bin und deshalb pro Satz schon ca. 5 Minuten brauche, will ich nicht den ganzen Text durchgehen um einen einfachen Vers zu entdecken. Kann mir da bitte wer einen vorschlagen? Der Vers sollte keine Sonderfälle enthalten und möglichst viele Positionslängen. Eine Musterlösung wäre auch super, aber nicht dringen nötig. Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 21

Ich kann dir da jetzt Vers spontan im Versmaß vorlesen. Welchen willste denn haben? Ist eigentlich total easy, wenn man 15 Jahre Übung hat. :)

Was suchst du denn?

Sowas hier (Vers 329:) et caelo terras ostendit et aethera terris

Der ist easy. Sind fast alles Längen. Nur der fünfte Versfuß natürlich nicht. Der ist ja immer ein Daktylus. Und der vierte ebenso.

- - I - - I - - I - vv I - vv I - -

Das aethera wird äthära gelesen. Also nicht a-e, sondern ä.

LG
MCX

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten