Frage von FrauLola, 59

Kennt Ihr einfache Textverarbeitungsgeräte für Schreiber?

Kennt jemand ein gutes reines Textverarbeitungsgerät? Ich arbeite an einem Roman und möchte nicht den ganzen Tag vor dem schädlichen Monitor hocken. Ich stelle es mir so vor wie ein größeres Kindle mit Tastatur. So etwas wäre perfekt für Schreiberlinge. Kein Internet, keine Strahlung, Augenschonend. Ähnlich wie dieses hier, aber in größer http://gadgets.boingboing.net/2008/12/22/pomera-dm10-pocket-w.html

Antwort
von RubberDuck1972, 29

Die ach so schädlichen Monitore waren die Röhrenmonitore. Aus den heute üblichen TFT Monitoren kommt meines Wissens nach keine Strahlung heraus.

Wenn du das Risiko auf komplett Null Prozent minimieren willst, kaufst du dir eine mechanische Schreibmaschine. So ein Ding: https://de.wikipedia.org/wiki/Schreibmaschine

Antwort
von Mikkey, 59

Flache Monitore emittieren keine Strahlung (außer Licht) und Internet bzw. WLAN kann man abstellen oder gar nicht erst anschließen.

Du tust Dir mit einem solchen unergonomischen Aufbau keinen Gefallen. Verwende einen anständigen Monitor und eine wirklich gute Tastatur.

Kommentar von FrauLola ,

Ich habe Probleme mit meinen Augen. Mit dem Macbook nochmehr als mit meinem früheren Lenovo. Das zu grelle Licht tut mir nicht gut. Ich habe den Monitor jetzt dunkler gestellt. Aber ich denke ein Monitor wie es der Kindle hat ist sehr viel angenehmer.

Kommentar von Mikkey ,

Hier wird so etwas angeboten:

https://www.indiegogo.com/projects/e-ink-monitor-and-ebook-reader-2in1-device#/

Aber ich denke, 6" sind für Deinen Zweck viel zu klein. Vorschlag: Lass Dich in einem professionellen Büroelektronik-Geschäft beraten. Es gibt sicher im Schreib-Wesen mehr Bedarf an extrem augenfreundlichen Monitoren.

Expertenantwort
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 16

Wie soll man jemanden mit etlichen "Vorurteilen" helfen? Solche Leute bremsen sich selbst aus suchen fast förmlich nach Nachteilen und sehr sehr selten nach den Vorteilen!

Schädliche Strahlung gibt es bei Flachbildschirmen nicht mehr. Außerdem wären dann auch alle sonstigen natürlichen Farben von z.B. Blumen schädlich.

Die Farbe Weiß entsteht auf Monitoren durch ein gewisses Verhältnis von rot, grün und blau. Wie wäre es wenn Frau Lola sich mal mit der Farbeinstellung vom Monitor oder dem Bildschirm-Treiberprogramm beschäftigt und experimentiert.

Das Experiment sollte darauf hinaus laufen, eine angenehmere Farbenkombination für ihre Augen zu finden. Also nicht wie sonst, die Helligkeit verändern sondern durch betonen von dunkleren Farbanteilen eine angenehmere Bilddarstellung im Sinne von Augengerechter zu finden.

Zwar stimmt dann die natürliche Farbenzusammenstellung nicht mehr, wird das Bild bzw der Bildschirm grüner oder blauer und der Weißanteil verringert sich dabei entsprechend. Wenn sowas Lola's Augen gut tut, wurde aus einer nachteiligen Einstellung eine vorteilhaftere Einstellung.

Lola braucht dann kein neues Gerät, kein neuer Monitor, nur eine augengerechtere Einstellung. Ausprobieren, Frau Lola.

Kommentar von FrauLola ,

Ich gehöre leider nicht zu den PC-Experten. Die Farbeinstellung habe ich soeben umgestellt auf einen Gelbstich, habe gelesen es soll besser sein als weiß oder blau. Mal sehen....Trotzdem bin ich der Meinung, dass ein Monitor wie beim Kindle sehr viel angenehmer für die Augen ist. Ich hab es ja getestet. Es ist fast so wie wenn man in einem Buch liest. Vielleicht ist die Strahlung nicht mehr schädlich wie Du meinst, aber jeder Monitor ist schlecht für die Augen und ich suche eben nach dem besten.

Antwort
von Daniel7979, 37

Kindle keyboard, der hat einen browser und man kann Google docs verwenden

Kommentar von FrauLola ,

Kindle Keyboard wäre vielleicht was um sich zwischendurch Notizen zu machen, aber da kann man doch nicht bequem den ganzen Tag damit schreiben. Ich benötige natürlich ein großen Monitor. Also es sollte schon was professionelles sein

Antwort
von Daniel7979, 31

Kindle Keyboard! Ist allerdings Auslauf model

Antwort
von torfmauke, 7

Kugelschreiber!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten