Einfache quadratische Funktionen Nullstellen, Schnittstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Graphenöffnung ist oben, bei +x^2 und unten bei -x^2. Nullstelle berechnest du indem du x^2+4x+1 nach x auflöst und die Schnittstelle mit der y-Achse, indem du f(0) ausrechnest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du berechnest den Schnittpunkt mit Hilfe der Normalform. Du brauchst die Formel f(x)=(x*d)+e

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider habe ich mich verguckt, es sind quadratische Funktionen, nicht linear!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung