Frage von littleliar1, 120

Einfache Klavierlieder für Anfänger?

Einfache Klavierlieder für Anfänger

Hi ich spiele seit ca. 3-4 Monaten Klavier, kann Für Elise und ,,Amelie" auch schon ganz gut spielen und möchte jetzt etwas neues lernen:) Z.B Ludovico Einaudi, aber welche seiner Stücke sind etwas "einfacher"? Oder kennt ihr noch welche andere? Ich spiele nicht mit Noten sondern mit YouTube Piano Tutorials falls das wichtig ist;) Und es kann auch Klassik sein, also Mozart, Beethoven, etc. Hauptsache einfach:D

Antwort
von Pokentier, 87

Beethoven, Mozart und Co. nach "Piano Tutorials" zu spielen ist keine gute Idee, viele dieser Tutorials (Ich denke mal du beziehst dich auf Synthesia Videos) basieren oft nicht auf den originalen Noten oder sind stark vereinfacht.

Für Elise hat 3 Teile, oft wird aber nur das A-Thema gespielt oder gezeigt.

Und spielen ist halt nicht immer gleich spielen. Die richtigen Tasten drücken "macht" nicht das Stück. Lieber perfekt können, mit beiden Händen so sicher sein, in jeden Takt einsteigen zu können, schneller und langsamer und vor allem mit Gefühl, dann erst solltest du ein neues in Anspruch nehmen. Die Leute enden dann meistens nämlich mit 5 Stücken, die sie ein bisschen spielen können, aber eben nicht richtig oder perfekt. 

Und wenn du Für Elise tatsächlich spielst, also eben mit B und C Teil, sollten etwas schwierigere für dich auch kein Problem sein. Kommt eben drauf an, was du einfach findest. Würde aber an deiner Stelle erstmal mit reinen Klavierstücken, also nicht Piano-Notationen von Stücken, die fürs Orchester geschrieben sind, weitermachen. Also z.B. sämtliche Menuette oder Präludien oder auch Etuden.

Antwort
von deathbyhacks, 75

Einfacher als Ludovico Einaudi...Kinderlieder vllt.

Kommentar von deathbyhacks ,

Also. YouTube tutorials sind sche*ße. Die erzählen dir einen Haufen Blödsinn der meistens einfach nur falsch is. Wenn du konkrete Fragen hast wende dich an einen Klavierlehrer. Zum üben: Bach - Inventionen Mussorgsky - Bilder einer Ausstellung Schumann - Kinderszenen Einfache Chopin Balladen oder Präludien generell kann man sagen dass Einaudi schon ziemlich einfach ist. Von Beethoven Sonaten würde ich abraten da die meistens zwar einfach aussehen aber die Tücke im Detail liegt und diese ausserdem ein hohes Maß an Empathie und Ausdruck erfordern die ein Anfänger meist nicht hat (Ausnahme wäre Mondscheinsonate erster Satz. Aber selbst da würde ich jmd dazuziehen der Ahnung hat)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community