Frage von cupcake2612, 56

Einfache Erklärung zum Dynamoeffekt (Erdmagnetfeld)?

Abend :) Ich muss in Physik (8.Klasse, Gymansium) eine GFS über das Thema "das Erdmagnetfeld" halten und den Dynamoeffekt genauer erkären. Bloß habe ich schon das ganze Internet durchsucht und ich verstehe nichts, von dem was die da beschreiben. Kann mir vielleicht irgendwer eine sehr einfach Erklärung geben? Vielen Dank im Voraus :)

Antwort
von Karl37, 35

Du solltest erst einmal den Erdaufbau erklären.

http://www.spektrum.de/lexikon/geographie/erdaufbau/2111

Die Eigenrotation der Erde bewirkt , dass der feste metallische Erdkern und der darüber liegende flüssige Mantel unterschiedliche Geschwindigkeiten aufweisen. Das erzeugt ein Magnetfeld.

Antwort
von atoemlein, 28

Musst du Ermagnetfeld und Dynamoeffekt in eine Verbindung bringen?
Oder ist das einfach beides ein separates Thema aus dem Magnetismus, die du separat behandeln darfst?

Kommentar von cupcake2612 ,

Ja, die beiden müssen in Verbindung stehen.

Kommentar von atoemlein ,

Wie du wohl inzwischen weisst, beruht der Dynamoeffekt darauf, dass man

  • entweder einen elektirschen Leiter oder eine Spule durch ein Magnetfeld bewegt
  • oder einen Magneten an einem Leiter (der einer Spule) vorbeibewegt

Somit könntest du ein Stück Kabel oder Draht nehmen, und es ähnlich wie ein Springseil schwingen, also durch das Erdmagnetfeld. An den Enden des Drahts schliesst du ein empfindliches Messgerät an, ev. ein Oszilloskop. Dann sollte man dort eine Spannung "sehen" können.

Kommentar von atoemlein ,
Antwort
von christi12345, 39

Da selbst auf Wikipedia nur steht, dass die diese Dynamotheorie gibt, aber nichts genaueres, kann ich mir nicht vorstellen, dass ihr das in der 8. Klasse lernen müsst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten