Einfache Erklärung symbolistische Lyrik?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie immer bietet Wikipedia einen ersten Einblick:

"Der Symbolismus möchte weder die gesellschaftliche Wirklichkeit, wie z. B. der Realismus, noch persönliche Empfindungen oder subjektive Reaktionen auf äußere Ereignisse, wie Romantik und Impressionismus, darstellen. Er schafft eine ästhetische oder mystische Kunstwelt, die für ihn ebenso der „Realität“ entspricht;..."

Wichtige Infos auch hier:

https://www.inhaltsangabe.info/deutsch/symbolismus-epoche-merkmale-personen-gedichte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?