Frage von sosnik, 17

Einfache blinkende LED-Schaltung, brauche Hilfe von einem Experten :-)!?

Moin!

Leider halten sich meine Elektronik-Kenntnisse in Grenzen und habe deshalb diese Frage:

Folgendes Vorhaben: eine einfache, blinkende LED an Batterien anschließen und per Kippschalter an- / ausmachen, mehr will ich gar nicht.

Folgende LEDs habe ich im Visier: eBay-Angebot Nummer 221936657992

Meine Theorie: 2 AA Batterien á 1,5V in Reihe schließen, Vorwiderstand und dann LED, laut diesem Rechner benötige ich somit einen 40-Ohm-Widerstand: http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/1109111.htm

Habe mal auf eBay kurz nachgeguckt und auch gefunden: eBay-Angebot Nummer 272127076116

Würde das ganze so gehen? Freue mich auf eine hilfreichste Antwort!

Antwort
von pwohpwoh, 7

Lass die Widerstände weg. Sie verheizen nur Batterieleistung. Schalte einfach soviel LEDs in Reihe, dass du auf 3 Volt kommst, z.B. rot, grün,  und/ oder orange, 3 Stück in Reihe, die andern einzeln direkt an die Batterien. Dann klappt es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten