Frage von 20Fragender00, 33

Einfach zu bedienende App zur Bildbearbeitung gesucht?

Hey,

ich habe ein echt schönes Selfie von mir gemacht, allerdings haut das mit dem Schatten nicht so ganz hin. Ich suche daher ein Programm, womit man unter anderem das Licht bzw. den Schatten "anpassen" kann. Außerdem sollte man um das Bild herum einen einfach nur weißen Hintergrund packen können, also sodass das Bild an sich kleiner wird, sowas halt. Sollte für Anfänger aber trotzdem gut sein.

Antwort
von MetalMaik, 19

Wenn ich Schatten und Lichter anpassen möchte, mache ich das mit Photoshop (mit Verläufen, meistens in Camera Raw). Ein einfache App, mit der man sowas gut machen kann, kenne ich nicht und ich glaube auch nicht, dass es dafür eine App gibt. Es gibt halt nicht für jede Bildbearbeitung eine App. Dafür braucht man ein Bildbearbeitungsprogramm, wie z.B. Photoshop oder Gimp.

So ein Bildbearbeitungsprogramm ist schon sehr viel umfangreicher und daher auch komplizierter zu bedienen, als irgendeine App und es braucht schon seine Zeit, sich da einzuarbeiten. Aber auf YouTube gibt es zu fast jedem Bildbearbeitungsthema Tutorials (Übungsvideos), auch dazu, wie man Lichter und Schatten bearbeiten kann (einfach danach googeln). Es lohnt sich auf jeden Fall zu lernen, mit einem Bildbearbeitungsprogramm umzugehen. Man hat damit viel mehr und kreativere Möglichkeiten, seine Bilder anzupassen oder zu verändern, als mit irgendeiner App.

Das Programm Gimp kannst Du Dir z.B. kostenlos aus dem Internet runterladen. Photoshop kann man sich auch im Netz runterladen, aber nur einen Monat kostenlos (zum testen) benutzen, wenn Du es dann weiterbenutzen möchtest, müßtest Du es abonnieren.

Antwort
von Lazarius, 16

Wenn dein Bild in JPG gespeichert ist und du Kontrolle auf Schatten und Belichtung benötigst, ist die Freeware JPG-Illuminator eine gute Alternative.

http://www.chip.de/downloads/JPG-Illuminator_27755992.html

Antwort
von harassity, 8

Moinsen!

Ehrlich gesagt: Solltest du noch keine oder nur wenig Erfahrung mit so Bildbearbeitungsgeschichten haben, wird das, was du möchtest, ohne eine gewisse Übungsphase nix, egal was für ein Programm genutzt wird.

Was für Anfänger sehr gut sein soll, wäre Photoshop Elements (von ner CS oder der CC-Version würde ich Anfängern abraten wollen) oder im Kostenlossektor Paint.NET, respektive GIMP, wobei das auch wieder viel Einarbeitung erfordert. Gibt noch einige mehr, einfach mal Tante G. befragen.

Sollte das mit dem Selfie eine einmalige Sache sein, würde ich kein Programm kaufen... lohnt dann einfach nicht...

mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community