Frage von Moelanie12345, 262

Einfach vor der Haustür des Ex Freundes stehen -dringend?

Ich hoffe, es ist noch jemand wach.

Ich hab schon wieder eine schlaflose Nacht und will unbedingt zu meinem Exfreund.

Meint ihr es macht es schlimmer, wenn ich einfach hinfahr und dann Anruf und sage, dass ich vor seiner Tür stehe?

Ich brauche ihn, will ihn aber bei dieser Aktion nicht verärgern. Keine Ahnung wie er reagiert.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von UserName42, 110

Ich würde von der Aktion grundsätzlich abraten aber falls dus dennoch machen willst ruf ihn an wenn du noch daheim bist... anzurufen und zu sagen "ich stehe vor deiner Tür" ist irgendwie creepy ...

Antwort
von knallpilz, 68

Wofür brauchst du ihn bitte?

Mit sowas bringst du dich und ihn in Verlegenheit. Also: Ja, das macht es schlimmer.

Nur weil man was unbedingt will, heißt es nicht, dass man es macht. Gibt kleinere Kinder, die das noch nicht begreifen, aber von deinem Schreibstil und dem Inhalt deiner Frage leite ich ab, dass du mindestens 12 Jahre alt bist. Vermutlich älter. Du bist also in einem Alter, in dem man sich im Zusammenreißen üben sollte....

Kommentar von Moelanie12345 ,

Nein ich bin 22 und reif genug, aber momentan einfach ratlos.
Ich fahre jetzt nicht hin, es ist besser so.

Kommentar von knallpilz ,

Was hat die Sache denn ausgelöst?

Oder bist du gerade einfach schlecht drauf klar gekommen wie krass du ihn vermisst? :o

Ansonsten gibt es ja sicher irgendwie Möglichkeiten, mit ihm rumzuhängen, ohne, dass er merkt was du denkst....

Kommentar von Moelanie12345 ,

Die Sache, dass ich hinfahren will?

Bin einfach aufgewacht und will unbedingt zu ihn und ihn zurück. Ich weiß, dass es ihm auch nicht gut geht und er am überlegen ist, aber er sagt, dass es so einfach besser ist.

Ja morgen ist ein Fest, da wird er auch dort sein.

Kommentar von knallpilz ,

Klingt sch**ße. :/ Also die Situation meine ich...

Wann hat er denn Schluss gemacht?

Kommentar von Moelanie12345 ,

Vor 4 Wochen

Kommentar von knallpilz ,

Hmm...also wenn du sagst, ihm geht es auch nicht gut, aber er hält es für besser so...und er es nach 4 Wochen immer noch findet, muss man das leider respektieren.

Wenn du jetzt wirklich hingefahren wärst, hättest du ihm die Sache auch schwerer gemacht. Und dir natürlich auch.

Mir persönlich hilft bei sowas immer etwas Abstand. Also der Person eher ne Zeit aus dem Weg zu gehen. Natürlich ohne den Kontakt abzubrechen. Aber muss jeder selber wissen. 

Seht ihr euch denn oft, seitdem Schluss ist?

Kommentar von Moelanie12345 ,

Nein, am Freitag war er auf der selben Feier wie ich und morgen denke ich auch (Volksfest).

Kommentar von knallpilz ,

Ist sicher gut, wenn er nicht das Gefühl hat, dass du ihm hinterherläufst. Damit er sich im Notfall traut, sich an dich zu wenden, wenn er dich braucht, und das Gefühl hat, dass er nichts falsches machen kann. Genau das scheint ja bei ihm ein wunder Punkt zu sein.

Antwort
von anjasaar, 86

Ich würde dir sonstwas verzählen, nachts um 3 uhr! Damit kommt der garant. nicht zurück...

Antwort
von alexxxflash, 77

Wenn er mit dir schlussgemacht hat, dann lass es sein. An seiner Stelle würde ich in dem Fall die Polizei rufen, da du offensichtlich dann tieferliegende Probleme hättest.

Antwort
von sweety0902, 122

Renne ihm nicht hinterher und enge ihn nicht ein. Wenn er dich noch will, dann kommt er von alleine.

Kommentar von Moelanie12345 ,

Du hast recht. Ich lass es sein

Kommentar von sweety0902 ,

Wer hat Schluss gemacht, wenn ich fragen darf?

Kommentar von Moelanie12345 ,

Er - nach 5 Jahren , er ist sich nicht zu 100-% sicher, aber meint es ist das beste so

Kommentar von knallpilz ,

Nicht zu 100% sicher?

Was die Beziehung angeht oder was Schlussmachen angeht?

In beiden Fällen wirkt ein Schlussmachen wie eine Überreaktion auf mich...

Kommentar von sweety0902 ,

Dan bleib auf Abstand, wenn er dich vermisst wird er sich melden. :) Kopf hoch

Kommentar von Moelanie12345 ,

Beides.
Seine Worte beim letzten Gespräch:

Natürlich gehst du mir ab, aber es ist einfach besser so. Ich werde dich sicher nie vergessen, aber wir wären auf Dauer einfach nicht glücklich geworden.

Kommentar von knallpilz ,

Das ist ja jetzt erstmal ne Behauptung. :D
Hat er auch gesagt, warum er sowas denkt?

Ist immer ein bisschen k**ke, sowas hören zu müssen, ohne zu verstehen, was der andere genau meint.

Wenn, dann soll er klipp und klar sagen, dass er auf Dauer nicht glücklich sein kann mit dir. Ob du mit ihm glücklich sein kannst, ist ja nicht seine Entscheidung.

Kommentar von knallpilz ,

Kann man ihm irgendwie klarmachen, dass du auch gerne verstehen würdest, woran es denn jetzt gelegen haben soll?
Oder von ihm zumindest ne Zusage bekommen, dass er dir das irgendwann nochmal besser erklärt, damit du dich nicht ewig wundern musst...

Kommentar von Moelanie12345 ,

Weil er sieht wie es bei seinen Eltern ist und er meinte, er will nicht den gleichen Fehler machen.

Er hat auf einer Hochzeit Schluss gemacht!
Ihm wurde das zu viel , hat er am nächsten Tag in einem persönlichen Gespräch gesagt.

Kommentar von knallpilz ,

Ich kenne ihn ja nicht, aber das klingt sehr nach Minderwertigkeitskomplexen.

Als hätte er Schiss, dich auf Dauer nicht glücklich machen zu können. 

Ist auch blöd für dich, aber da musste durch. Denke mal, er muss irgendwie auf sich selber klarkommen, bevor er sich wieder an dich rantraut oder dich an sich ranlässt. Musste ihm Raum geben und für ihn da sein (emotional), wenn er dich braucht. Auch wenn das für dich schmerzhaft ist.

Kommentar von sweety0902 ,

Wie schon gesagt, nimm einfach Abstand von ihm. Wenn du merkst, dass er das nicht toll findet, dann weißt du was noch zwischen euch ist.

Kommentar von Moelanie12345 ,

Wir haben letzte Woche zufällig 1,5 Std gesprochen, weil ich meine Sachen wollte.
Das Gespräch ging aber dann von ihm aus.
Er meinte wir haben zu verschiedene Persönlichkeiten bzw er hat eine Firma, die er übernehmen muss und daher nicht viel Zeit. Er denkt ich will so ein Leben nicht, obwohl ich es mit den jahren akzeptiert habe und ihm ständig Versichert habe, dass ich das will.
Er meinte auch ich bin zu "dominant" oft, er will eine ständig fröhliche , lustige Freundin

Kommentar von knallpilz ,

Bin zwar Außenstehender, aber das klingt nach Ausreden. Wenn er wirklich eine ständig fröhliche, lustige Freundin will, wieso war er dann 4 Jahre mit dir zusammen? :o

Hmm ja irgendwie Aushalten und Abwarten, so blöd es auch klingt. Vielleicht, wenn du das Gefühl hast, dass er stabil ist, auch mal andeuten, dass es dir auch schlecht geht, so wie die Sache geendet ist.

Kommentar von Moelanie12345 ,

Nach 5 Jahren ja..

Er weiß dass es mir schlecht geht.
Naja ich mache jetzt einfach gar nichts..
Danke für die Hilfe :)

Antwort
von xxalia, 80

Wenn er dein Ex-Freund ist, dann nein.. kommt drauf an wie ihr auseinander gegangen seid und ob ihr euch noch versteht

Kommentar von Moelanie12345 ,

Wir verstehen uns noch

Kommentar von knallpilz ,

Dann solltest du es erst recht nicht machen. :D

Glaube kaum, dass er nach so ner Aktion besonders gut auf dich zu sprechen ist. Im besten Fall hat er Mitleid mit dir und das willst du sicher auch nicht. 

Antwort
von hctib, 86

Mach es nicht. Ex ist ex

Antwort
von cupcakegirl2001, 73

Schreib ihn doch lieber erst mal an.

Antwort
von manuela91zig, 71

Hol dir so etwas dann lässt er dich ganz bestimmt rein 

Kommentar von manuela91zig ,

Macha aber  mit Mantel so richtig geil

Kommentar von Moelanie12345 ,

Ich denke nicht, dass das etwas bringt :-/

Kommentar von dahipstaisda ,

wieso nicht mag er kein Sex ?

Kommentar von Moelanie12345 ,

Doch, aber das würde er niemals machen, wenn er sich von mir getrennt hat, weil er weiß, es würde mir im Nachhinein nur schlechter gehen.

Kommentar von dahipstaisda ,

ich glaube Sex würde euch beiden mal gut tun gerade ihm wen er so Stress hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten