Einfach und schnelles Partyrezept für 20 Personen

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe christina1234,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Viele Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Pfundsfleisch:

1 Pfund Zwiebeln, Dürrfleisch, Schweinegulasch, Rindergulasch, Schweinehackfleisch, Rinderhackfleisch, Paprika, 750ml Mexikosauce, 2-3 Becher Sahne 1gr Dose Tomaten

dürrfleisch mit curry würzen, gulasch mit salz, pfeffer, knoblauch; hackfleisch mild würzen

alles schichten

2Std 15Min bei 225°C

das habe ich auch mal an weihnachten gemacht und mit hefeklößen serviert, die doppelte Menge sollte für 20 Personen locker reichen. reis, nudeln oder frisches baguette eignen sich auch sehr gut als beilage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest eine oder mehrere quiche machen (vorbereiten und nacheinander nur noch in den ofen schieben). schmeckt heiss, lauwarm und kalt genauso lecker.

dazu vielleicht noch einen einfachen grünen salat (dressings zum selbst würzen vorbereiten).

viele verschiedene rezeptvarianten findest du zb hier:

http://www.chefkoch.de/rs/s0/quiche/Rezepte.html

gefüllte strudel (pikant bis süß) gehen natürlich auch. tk-blätter- bzw. strudelteig, fülle(n) nach wahl, ab in den ofen, salat dazu, ...

oder du machst ein eintopf gericht, vielleicht zb bouef bourguignon (rezeptlink findest du im kommentar).

dazu frisches weissbrot und blattsalat.

oder auch ein curry ...

viel spaß beim feiern !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ofensuppe, ein bekannter hat mal mehrer riesen pizzas liefern lassen, mit verschiedenen beläge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pfundstopf: man rechnet ja pro essen mit beilage (in dem fall baguette oder so) ca. 3000 - 400g fleisch. das wären in deinem fall etwas 6 - 6,5 kg. für den pfundstopf besorgts du dir aufgeteilt auf die kg rindfleischgulasch, schweineg., putenfleisch, hühnchen, schneidest alle in stückchen wie gulasch, mischt das mit homann zigeunersauce (etwa 500 - 700 g) aufs kilo fleisch), damit ab in den ofen. das garen dieser menge dauert etwa 4 stunden, zwischendurch immer mal wieder umrühren. so hast du eine gehaltvolle mahlzeit pro nase. als bratgefäß nimmst du so einen ovalen bräter oder teilst die menge auf zwei kleine gefäße. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Partys finde ich es immer superwichtig, dass man die Sachen ohne viel Geschirr einfach mit den Händen essen kann. Deftig, lecker und mit dem gewissen Etwas solte es allerdings schon auf sein! Da bin ich auf dieses tolle Rezept gestoßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pizzasuppe oder Gyrossuppe. Dazu irgendwelches Baguette. Fertig. =) Rezepte kannst du dir ja selbst raussuchen und zusammenstellen. Gibt viele Varianten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartoffelsalat oder Nudelsalat und beides etwas pikanter zubereiten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ungarisches Kesselgulasch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Partypfanne? kommt in die Backröhre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestelle Dir ein grosses Partybrezel und hole es ab. Jeder wird satt, für jeden ist etwas dabei und kochen musst Du auch nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?