Einfach so eine Errektion bekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist völlig normal und das hört auch wieder auf, keine
Angst, denn das hängt mit der Pubertät und der Entwicklung deines
Körpers zusammen. Aber für deine jetztige Situation mal nen paar Tipps:

Verhindern kannste das nicht, du solltest nur wenn er steif ist es
einfach ignorieren und an was anderes denken, dann geht die Erektion
ganz schnell wieder weg.
... Mithilfe der richtigen Kleidung kannst du aber verhindern, dass es zu peinlichen Momenten kommt:

  • enge Unterhosen (slips oder Retroshorts)
  • weite Hose
  • langes T-Shirt/Pullover

Dadurch wird die Erektion in der Unterhose zurückgehalten und an den
Körper gedrückt und die dennoch entstehende aber kleinere Beule durch
die weite Hose und das lange T-Shirt verdeckt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Erektion ist eine ganz normale, nicht zu verhindernde Reaktion des männlichen Körpers. Daher brauch sie auch niemandem peinlich zu sein. Verhindern kannst man sie auch nicht. Das einzige was du machen kannst ist, durch geeignete Kleidung zu verhindern, dass man sie durch ein deutliches "Zelt" sieht und den Penis immer so lagern, das er bei einer Erektion den notwendigen Platz hat.

Wenn du dazu eine vernünftige eng anliegende Unterhose in Form einer Retroshort bzw. Trunk oder Slip mit einem vernünftigen, passend ausgearbeitetem Suspensorium (das ist der flache Beutel vorne, mit dem doppelten Stoff) trägst und den Penis nach oben darin unterbringst, dann bildet sich bei einer Erektion auch kein stark sichtbares "Zelt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willkommen in der Pubertät!

Nun, du kannst enge Unterwäsche, beispielsweise Boxershorts, tragen, die verhindert größtenteils, das man irgendwas sieht. Wenn es dir echt peinlich ist und du eine riesige Angst hast und es dir nicht zu warm ist, dann zieh eben zwei an oder noch eine lange Unterhose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeGoToCof
23.01.2016, 11:21

Ist für die Hoden echt schlecht!!!! Zu wenig Durchblutung, zu viel Wärme!!

1

Hi,

eventuell masturbierst du zu oft, dies führt zu Erektionsproblemen. Wenn du mal eine Erektion bekommen solltest, versuche am besten an mehreren wiederlichen Sachen gleichzeitig zu denken (z. B. an Würmer oder so) und gebe deinem Gehirn nicht die Chance, weiter "Erektionen zu geben", weil das steuert das Gehirn.

Sonst versuche einfach bei großem Shirt, etc. es drüber-zu-ziehen und auch gucken, dass du beim Aufstehen es drüber hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FunnyMan321
23.01.2016, 11:24

Erstmal danke für die Antwort. Aber wie meinst du das mit *eventuell masturbierst du zu oft* wir man wenn man oft masturbiert einfach erregt oder wie? Also nicht das ich oft masturbiere *hust* *hust

0
Kommentar von FeeGoToCof
23.01.2016, 11:25

So ein Doofrat. Der Junge ist 13 Jahre alt, steckt mitten in der Pubertät. Da ist ALLES normal, was ohne Zutun passiert!!

0

Das ist ganz normal. Da wird schon mal geübt für die Zukunft, :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je mehr Du daraus ein Problem machst (denn es ist kein Problem, sondern normal, für Dein Alter), desto größer werden die unangenehmen Begleiterscheinungen psychischer Art (z.B. Vermeidungshaltungen, Scheu, Rückzug).

Akzeptiere es, als was völlig Selbstverständliches, was mit dem Erwachsenwerden zu tun hat.

JEDER Junge hat dies erlebt. JEDER!

Frag sie doch mal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin 14 und das habe ich auch ständig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung