Frage von xMissy, 96

Einfach so die Haarfarbe von braun zu blond wechseln?

Huhu!

Ich hatte bis vor drei Tagen immer blonde Haare. Bin von Natur aus dunkelblond und habe mir das immer mit Strähnchen aus verschiedenen Blondtönen aufhellen lassen, damit es natürlicher aussieht.

Vor ein paar Tagen war ich dann wieder beim Friseur und hab mir Balayage anquatschen lassen. Das ist quasi wie Ombré, nur natürlicher, oder so. Auf den Bildern, die ich mir angesehen habe, sah das auch gut aus. Aber mir steht das einfach nicht. Der Friseur hat - wie immer - gute Arbeit gemacht, aber dieser dunkle Ansatz lässt mich auf einmal total anders aussehen. Im negativen Sinne, leider.

Ich möchte unglaublich gerne wieder blond werden. Es ist auch nur der Ansatz, der gefärbt werden müsste, die Spitzen sind - bis auf wenige Ausnahmen - blond geblieben. Ist das einfach so möglich oder leidet das Haar stark darunter? Das braun ist nicht allzu dunkel, so ein Haselnussbraun ungefähr. Kann ich die Haare sofort färben lassen, oder muss ich erst noch ein paar Wochen warten, da ich meine Haare ja erst kürzlich habe färben lassen?

Ich freue mich über Antworten! :)

Antwort
von jujuslife8, 44

Hey! Ja deine Haare könnten schon darunter leiden, und du willst die Haare wieder blond haben oder? Dann wirst du sie mit chemischen Mitteln blondieren müssen... Ich selber färbe meine Haare nur mit Henna (k.a. ob du das kennst) Auf jeden Fall ist es das natürlichste Färbemittel. Aber du bekommst von diesem Fäbemittel leider nur die Farbnuancen von Orange über rot über hellbraun bis schwarz.Auf jeden Fall egal wann du dir deine Haare bleichen lässt wird es deinen Haaren nicht besonders guttun. Ich würde sie mit Henna die restlichen blonden Haare einfach zu einem hellbraunenton färben. Das gibt dann einen hübschen Verlauf. 

Oder du bleichst sie.^^

Am besten währe es natürlich das du deine Haare einfach in Ruhe lässt und ihnen eine Pause vom färben lässt.

LG Juju

Antwort
von SaraKr, 33

Also ich hab mit einem Farbentzieher B4 mein Schwarz (natürlich dunkel blond)
entfernt. Vielleicht probierst du das mal aus hat bei mir gut geklappt. Und bis auf den Gersuchsnachteil hatte ich keine Probleme mit dem Produkt.

Antwort
von xBorderlandsx, 59

Blondieren Macht die Haare si oder so kaputt aber ich würde trotzdem noch etwas warten

Antwort
von Erdbeerregen, 36

Olaplex heißt das neue Mittel, mithilfe dessen Bloniderungen nicht mehr so viele Schäden hinterlassen. Befrage deinen Friseur, das ist immer weiter verbreitet.

Antwort
von Arigada, 46

Na also deine Haare werden es überleben, es sei denn du nimmst das hellste was es gibt und machst das alle zwei wochen. an sich ist das färben auf blond von hasselnussbraun kein broblem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community