Frage von JHoffmann, 67

Einfach eine weitere Festplatte anschließen, geht das?

Hey Community,

Ich bin mir nicht sicher ob, ich an meinen PC einfach eine/zwei andere Festplatten (interne) anschließen/einbauen kann, um mehr Speicher zu bekommen, bzw. die Festplatten zu formatieren. Kann das irgendwelche Fehler hervorrufen? Ist das ein Problem, wenn auf einer der Festplatten noch ein Betriebssystem ist?

Kann ich die einfach anschließen oder nicht?

LG JHoffmann

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Community-Experte für Computer & PC, 21

Hallo JHoffmann,

Wenn noch freie SATA-Ports auf dem Mainboard gibt, dann sollte das reibungslos funktionieren. Wenn ein Betriebssystem auf der Platte installiert ist, ist das kein Problem, solange der Rechner davon nicht bootet. Damit du sicher bist, dass der PC von der richtigen HDD booten wird, könntest du nach Anschliessen der neuen Platte den Rechner starten und BIOS aufrufen, wo du die Bootreihenfolge überprüfen kannst. Um BIOS zu öffnen brauchst du beim Start des Rechners eine bestimmte Taste oder Tastenkombination zu drücken. Dann öffne die Registerkarte Boot und schaue welche Platte als erstes Bootgerät eingestellt ist. Wenn nötig, könntest du die Reihenfolge ändern. Hier eine ausführliche Anleitung:http://praxistipps.chip.de/bios-boot-reihenfolge-aendern-so-gehts_101611

lg

Kommentar von JHoffmann ,

Die Festplatten haben zwar nen IDE anschluss, hat aber trotzdem funktioniert, danke

Antwort
von dermitdemhund23, 34

Du musst die Anschlüsse checken. Du brauchst für jede Festplatte jeweils ein SATA-Kabel für die Datenübertragung und noch ein Kabel von Netzteil zur Stromversorgung. 

Wenn auf den anderen Festplatten auch noch Betriebssysteme sind, macht das eigentlich keine Probleme, der startet automatisch das Betriebssystem, das er sonst auch immer startet. Ansonsten fragt er welches Betriebssystem nehmen soll.

Kommentar von Culles ,

Hallo,

so ganz stimmt das mit den Starten nicht. Gestartet wird das Betriebssystem, das der Rechner zuerst findest. Die Reihenfolge, wo der Rechner nacheinander suchen soll, ist im BIOS parametrierbar. 

In der Regel wird aber deine Aussage zutreffen, bzw. die Parametrierung so sein, dass die erste Festplatte vor der zweiten an der Reihe ist und die erste Festplatte an Slot 1 angeschlossen sein.

Die Frage nach dem Betriebssystem erfolgt nur, wenn der Rechner einen Bootloader mit Startmenü findet.

LG Culles

 

Antwort
von cimbom93x, 20

Solange du noch einen freien SATA Port und dein Netzteil noch einen freien SATA-Anschluss hat sollte es keine Probleme geben.

Antwort
von EF20007LWA, 21

Im Regelfall sollte das keine Probleme hervorrufen

Antwort
von AlderMoo, 26

Hast Du denn auf dem Mainboard noch Steckplätze frei (SATA o.ä.)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community