Frage von vivienblair, 97

Einfach aufhören zu reden?

Ich hasse es zu reden und am liebsten würde ich garnicht mehr reden. Wozu auch? Aber wie kann ich das meinen Eltern übermitteln und wie wird das wohl rüberkommen ?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von themachina, 97

Das nennt man (selektiven oder totalen) Mutismus und das ist eine psychische Störung.

Wenn du das bewusst machst, werden dir die Leute ganz schön auf den Sack gehen. Sie werden dich bedrängen, sich Sorgen machen, dich zum Reden zwingen wollen, und wenn du nicht wieder anfängst, landest du irgendwann - vermutlich als unzurechnungsfähig erklärt - in der Klapse, weil du schweigend weder eine Polizeikontrolle beim Autofahren noch einen Job noch sonst irgendwas problemlos hinter dich bringen kannst. 

Antwort
von NichtZwei, 63

Du kannst sagen, Hey Leute, ich habe mich entschieden, fuer eine bestimmte Zeit nicht mehr zu reden. Kannst ja mal mit einer Woche oder einen Monat anfangen. Deine Eltern werden sich Sorgen machen und denken: Was ist mit dem Kind bloss los, hat es die falschen Freunde oder haben wir etwas falsch gemacht. Also kannst du das gleich vorher ansprechen, dass du die Erfahrung von "nicht Sprechen" machen moechtest und du kerngesund bist, auch geistig. Das wird nicht leicht, aber versuche es ruhig, nichts ist besser als Erfahrungen zu machen, die nicht ueblich sind, sie werden dich veraendern. Viel Erfolg!

Antwort
von HinataHime, 49

Hallo vivienblair,der Gedanke spuckt mir zurzeit auch mehr oder weniger durch den Kopf.Werde es aber bestimmt nicht hinbekommen.Mein Vorschlag:Reduziere dein Schweigen,auf die,die es nicht "verdient" haben mit dir zu reden.Sprich NUR mit Familie und Freunden.Alle anderen,die zu dir hdm sagen,ignorierst du einfach.Glaub mir,deine Eltern wird es verrückt und sehr traurig machen,wenn du nicht mehr mit ihnen redest.Abgesehen davon,wirst du,wenn du wirklich "beschließt" Mutismus zu bekommen,früher oder später in die Psychiatrie eingewiesen.Also lass es lieber,bitte.Wie alt bist du eigentlich wenn ich fragen darf?

Ich wünsche dir alles Gute

LG HinataHime

Kommentar von vivienblair ,

14...

Antwort
von dennischillig, 61

Es gibt whatsapp kannst auch schreiben

Antwort
von hugyou, 63

mhhh?!

tu es lieber nicht das "kind" hat schon einen namen

https://de.wikipedia.org/wiki/Mutismus

mich würden die gründe interessieren warum du nich treden möchtest. wenn du sie kennst frag dich mal ob mit nicht reden die gründe verschwinden

Kommentar von vivienblair ,

Ich habe nicht das Bedürfnis dazu und wenn ich was sage kommt von fast jedem hdm oder sonstiges. Also warum reden? Das schwächt mich nur und das brauch ich nicht. Ich will auch garnicht mehr... Stille ist auch viel schöner

Kommentar von hugyou ,

ich kann dir nur empfehlen die goldene mitte zu finden. nur reden und eine qutschblase zu sein finde ich persönlich auch nicht schön. ich rede auch nicht besonders viel aber ich tue es. wenn du trainierst wirst du auch besser darin andere zu überzeugen. es ist leider glücklicherweise mittllerweile bestätigt das es sich um eine kommunikationsstörung handelt. soll heißen es ist nicht normal nicht zu reden, obwohl man könnte. kleines beispiel mein opa hat von geburt an gestottert so das  es eben ein bischen länger dauert bis er fertig ist. es kommt dann auch vor das andere für ihn den satz beenden. mein opa hat den satz trotzdem immer(!) selbst beendet. irgendwann haben andere auch sowas gesagt wie lass ihn doch mal ausreden." lass dir nicht das wort aus dem mund nehmen und erst recht nicht die sprache verbieten(hdm) damit bekommt dein gegenüber nämlich was er will und du nicht. daraus kann ich schließen das du gerne gehört werden möchtest und um das zu erreichen, oder weil du glaubst du kannst es nicht erreichen passiert bei dir genau das was nicht passieren sollte. du hast natürlich nicht vollkommen unrecht. (reden ist silber schweigen ist gold). wenn es nur um das reden/nicht reden mit deinen eltern geht ist das eine sache. wenn du mit keinem deiner mitmenschen mehr reden möchtest guck dich mal nach anderen menschen um. eine tatsache ist ja zum beispiel das du nachweislich das bedürfniss hast zu kommunizieren.... oder warum stellst du hier eine frage;]

ic hwünsche dir alles gute und viele offene ehrliche barrierefreie gespräche mit vielen interessanten menschen :]

Antwort
von Boris111222, 54

Rede einfach mit ihnen.


Kommentar von derapfelbaum ,

Haha

Antwort
von nowka20, 29

durch reden teilt man dem anderen seinen seeleninhalt mit.

dadurch ist der mensch ein soziales wesen.


möchtest du denn asozial sein?

Antwort
von fashionista11, 57

Einfach die Wahrheit sagen, die werden dich schon verstehen

Antwort
von EberhartNummer1, 50

Ich denke mal sie werden dich in psychologische Behandlung schicken 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community