Frage von fuchs921, 84

Einer meiner Freunde will ein nacktbild von seiner ex ins netzt(Facebook) stellen mit welchen Konsequenzen muss er rechnen?

Er war 4 Jahre mit ihr zusammen und vor kurzem hat sie auf einen Tag Schluss mit ihm gemacht und hat einen neuen und er will es ihr heimzahlen. Ich kann ihn gut verstehen. Doch kann die Polizei was ihm antun wenn sie keine Beweise hat wer es war ? Danke Leute :)

Antwort
von Rockige, 26

Die Polizei kann so einiges an Beweisen finden.

Sollte dein Kumpel tatsächlich ein Nacktfoto seiner Ex veröffentlichen, noch dazu ohne ihre ausdrückliche Einwilligung. Nicht nur bei FB, egal wo im Internet/ auf sonstigen Wegen... Dann bekommt er echt verflixt viel Ärger. Je nachdem wie alt er ist fällt der Ärger sogar in voller Härte des Gesetzes aus. Denn das was er vorhat ist strafbar. Das wird nicht mit einer Verwarnung und ein paar Sozialstunden enden

Du kannst es verstehen? Was, das er so einen Mist machen will? Oder das er sauer ist? Hör mal, jeder Mensch trennt sich "von heute auf morgen, ganz plötzlich". Für denjenigen mit dem Schluss gemacht wird kommt es eigentlich immer "plötzlich".  Auch wenn das Ende schon seit Tagen/ Wochen/ Monaten erkennbar war.

Kommentar von fuchs921 ,

Die Frage aber wie können sie es beweisen ?

Kommentar von Rockige ,

Ist das nicht irrelevant? Dein Kumpel wird es erfahren wenn er es durchzieht. Angenommen man erklärt dir jetzt haarklein wie es bewiesen werden kann, dein Kumpel versucht das ganze durchzuziehen und gleichzeitig versucht die Spuren zu verwischen... Dann wird allerhöchstens die Zeit bis er erwischt wird ein kleines bisschen verzögert.

Dann kommt aber dazu: Aktiver Versuch die rückverfolgbaren Spuren zu verwischen... Okay, heißt eigentlich anders, aber dennoch.

Ganz ehrlich, wär mir ein solcher Kumpel oder Bekannter wichtig genug, ich würd ihm echt versuchen den Mist auszureden.

Antwort
von CaptnCaptn, 40

Das lässt sich, im Falle einer Anzeige, für die Polizei ganz schnell feststellen von wem das Bild hochgeladen wurde...

Wofür will er es ihr heimzahlen? Sie war ehrlich und hat Schluss gemacht, statt ihn zu belügen und die Beziehung langsam in die Brüche gehen zu lassen. Seine Reaktion ist einfach das letzte, kindisch und richtig ekelhaft. Beziehungen kommen und gehen so ist das nun mal im Leben, er soll es wie ein Erwachsener nehmen und darüber hinwegkommen...

Antwort
von Beantworter1112, 27

"wenn sie keine Beweise hat, dass er es war?"
Natürlich können sie ihn dann nicht beschuldigen...
Bloß... sie wird das zu 100% nachverfolgen können.
Mit was er rechnen kann?
Oha...
Ich denke Schmerzensgeld... aber SEHR viel.
Aber eigentlich sollte man auch ein Nacktbild von ihm veröffentlichen, wenn er so einen MIST macht.

Antwort
von Turbomann, 4

@ fuchs921

Deine Frage wegen dem Nacktbild wurde gerade gekickt.

Wie dumm ist dein Kumpel, wenn er so eine billige Retourkutsche fährt?

Auch aus dem Internetkaffee kann man Recherchen anstellen.

Dein Freund soll mal erwachsen werden und ausgerechnet auf FB?

Dann ist er ja noch dümmer als man annehmen sollte und das könnte teuer für ihn werden.

Antwort
von Tigerin75, 27

Dein Freund ist ein Idiot.

Er soll sich ne andere suchen, aber wenn er sowas macht, sollte er sich lieber keine suchen.

Antwort
von noname68, 43

wie naiv muss man sein, um zu glauben, dass solche sachen strafrechtlich nicht relevant sein könnten. das gibt ärger ohne ende und kann sogar knast bedeuten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten