Frage von SaiyuriHatake, 34

Einer Freundin von mir ist vor einer Weile ihre Hamsterdame runtergefallen. Jetzt verhält sie sich merkwürdig. Was könnte mit ihr los sein?

Einer Freundin von mir ist ihre Hamsterdame Tayla runtergefallen. Sie ist kurz seitlich liegen geblieben und hatte danach Nasenbluten, aber es schien ihr danach wieder gut zu gehen, sie hatte sich wohl auch nichts gebrochen oder so. Meine Freundin hat sich die ganze Nacht immer wieder geweckt um zu schauen wie es Tayla ging, aber sie verhielt sich wieder normal. Aber jetzt hat sie angefangen sich irgendwie ungeschickt zu benehmen, verpasst teilweise die Eingänge zu den Röhren und scheint den Futterplatz nicht mehr zu finden. Außerdem hat sie struppiges Fell und putzt sich sehr oft. Was könnte mit ihr los sein?

Antwort
von Weisefrau, 10

Hallo, ich denke das ist schwer verletzt und wird sterben. Wahrscheinlich hat das Tier eine Gehirnschädigung sowas wie einen Schädelbruch. 

Der Hamster quält sich und sollte Eingeschläfert werden. Wenn etwas passiert geht man mit dem Tier sofort zum Tierarzt. Das ist jeder Halter seinem Tier schuldig!

Antwort
von MiaB24, 20

Das arme Tier.
Hamster nur da rausnehmen wo es ganz sicher ist oder gar nicht anfassen, außer zum Gesundheitscheck.

Ich vermute, dass da was im Kopf passiert ist.. Nasen bluten, Orientierungslosigkeit...
Bitte unbedingt zum TA gehen!!

Antwort
von Sesshomarux33, 13

Wenn ihr noch nicht beim Tierarzt ward, dann geht bitte heute noch. Jede Tierklinik schiebt 24h Notdienst. 

Gute Besserung für den Hamster! 

Antwort
von TheFl3sh15, 19

Am besten mal zum Tierarzt gehen ...sehr unwahrscheinlich das dir hier jmd helfen Kahn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten