Frage von Janajana1998, 19

Einer Freundin erstmal aus dem Weg gehen, wie?

Hey erst mal :) Also mein Problem ist folgendes: Meine Freundin ist seit kurzem mit dem Typen zusammen, in den ich mich verliebt habe. Es tut zwar weh, aber ich kann und will es auch nicht ändern, weil ich einfach keinen Streit will, ich werde schon darüber hinweg kommen. Was mich jedoch stört, ist, dass sie mir die ganze Zeit von ihm vorschwärmt und mir mit ihrer verliebten Art auf den Geist geht. Und generell versucht sie gerade, sich in meinen Freundeskreis, mit dem sie vor ihrer Beziehung zu dem Jungen nichts zu tun hatte, zu drängen, was mich stört, weil sie permanent um Aufmerksamkeit drängt (sehr laut redet und lacht, mit allen "kuschelt", ...) Ich möchte mich von ihr distanzieren, möglichst ohne zu sagen, was mein Problem ist, weil ich finde, dass es sie nichts angeht, und ich kann ihr ja auch schlecht sagen: Du nervst mich. Wichtig wäre noch, dass ich meine Freunde dabei nicht verlieren will, also ich will nur zu ihr Abstand. Sorry, das ganze ist ziemlich kompliziert, aber ich freue mich trotzdem falls sich jemand bereit erklärt, Seelenklempner zu spielen... :) Habt ihr Ideen?

Antwort
von Ranger146, 7

Warum sagst du ihr das nicht einfach, dass du auch gefühle für den Typen hast und du jetzt mal auf Abstand gehst fürs erste, weil es sonst schmerzt? Wenn sie deine Freundin ist, dann versteht sie das hoffentlich.

Kommentar von Janajana1998 ,

Sie ist unheimlich redebedürftig um es freundlich auszudrücken und ich weiß, dass es dann jeder erfahren wird, das möchte ich eben auch nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten