Frage von Milka2421, 50

Hygiene bei Piercing am Ohr

Erstmal Sorry wegen der Schrift oben... Mein Handy hat da irgendwie Probleme :D

Also... Ich überlegen mir wenn ich 18 oder alter bin, einen Helix stechen zu lassen... Also diese kreisförmigen Piercings die oben am Ohr sind... Muss man das Ohr dann irgendwie "besonders" waschen oder so?

Und mir fällt grade noch ne Frage ein: auch zum Thema:

Sieht es sehr dämlich aus, wenn man an einem Ohr ein ohrlovh hat, am anderen 3? Und bei einem Ohr halt noch das helix...

LG, Milka

Antwort
von Schocileo, 6

Zur Pflege wird dich dein Piercer aufklären :)

Nö, ich finde nicht, dass es dämlich aussehen würde, aber hauptsache ist ja auch, dass es dir gefällt.

Antwort
von lakaavrga, 21

Also du kriegst ein bestimmtes  Desinfektionsmittel von deinem Piercer (habe selber einen) bei mir tat es nicht wirklich weh, aber ist bei jedem anders, du solltest es dann 1-2 mal am tag reinigen, würde es dann auf das Ohr mit einem ohrloch machen:)

Antwort
von Hope4ever, 24

Das dauert ewig bis es verheilt,  beim mir hat es 1 Jahr gebraucht. Mit einem Mittel einsprühen, eintupfen und nicht mit den fingern anfassen, außer sie wurden gewaschen. Knorpelpiercings sind sehr empfindlich und schnell entzündlich! :o

Und nein das sieht nicht komisch aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten