Frage von kamehamehax3, 31

Einen wunderschönen Urlaub, aber wo?

Guten Abend,

und zwar wurde ich von beauftragt Urlaubsorte raus zu suchen.

Sitze schon den dritten Abend vor dem Bildschirm und suche Urlaubsorte.

Und hier habe ich die Hoffnung, dass jemand Insiderwissen hat.

Ein muss:

  • Nicht weiter als ca. 5000km
  • Sonne (am besten Sonnengarantie), Palmen und einen SANDstrand.
  • Blaues Wasser
  • Einen wunderschönen Anblick/ Umgebung (z.B Toller Strand, Berge, Klippen, ...)
  • Hängt zwar vom Reisebüro und Buchung ab, aber man kann es ja eingrenzen. > Max. Preis p.P 500-800€
  • Blaues Wasser ... z.B. so wie im Foto. (Ist von unserer Schnorcheltour / Kein Internetfoto)

Wir waren dieses Jahr in Ägypten- Hurghada. Wir fanden es auch total toll dort, leider keinen Sandstrand. Und unser Hotelgelände war leider bisschen weiter weg vom Strand. Allerdings sind wir trotzdem nicht von dem abgeneigt da wir dort auch eine wunderschöne Bootstour/schnorcheltour machen konnten.

Ägypten auch wieder liebend gerne, aber kennt jemand Orte/ Hotels die "wunderschön" sind? Habe gehört El-Guna, Makadi Bay, Scharm El Scheich sollen wohl schön sein. Oder gerne wieder Hurghada aber dann gerne mit Hotelempfehlung :-) Weil wir im Jungle Aqua Park waren, es war wunderschön, und ich empfehle es gerne weiter. Aber ich möchte es halt 'hübscher /Romantischer' haben. Da der Aqua Park eher für Familie ist (mein Freund wollte ins Rutschenparadies, ich war dagegen) :-D

Ansonsten habe ich auch noch an Kanaren gedacht z.B. Fuertaventura, Gran Canaria, oder Teneriffa.

Weil dort würden wir uns ein Auto mieten und die Insel erkunden wollen, daher sind Ortsnamen, usw auch sehr hilfreich.

Ich hoffe, ihr versteht was ich meine...

Ich will einfach diesen WOOOOW! Effekt haben.

VIELEN VIELEN DANK schonmal im vorraus :-)

Antwort
von Steinchen77, 17

Fuerteventura.... Für mich die Karibik Europas. Ziemlich genau 5000 km, kein islamistischer Terror. Die schönsten Sandstrände der Kanaren...

Corralejo ist super cool... Viele Surfer, tolle Bars und nicht so auf Massentourismus wie der Süden.... Allerdings sind die Strände im Süden um Jandia noch schöner. Vielleicht solltet Ihr unten wohnen und dann mit dem Auto auch mal hochfahren....

Kommentar von kamehamehax3 ,

Danke für die schnelle Antwort.

Gibt es ein Hotel was zu empfehlen ist?

Sind da auch diese Hotelgelände oder eher ''freier''?

Und wie sieht es aus wenn man im April/Mai fliegt?

Weil wie gesagt, mir ist die Sonnengarantie sehr wichtig  :-x

Kommentar von Steinchen77 ,

Ein Hotel kann ich Dir leider nicht empfehlen, weil wir immer Häuser mit eigenem Pool mieten. 

Was ich gesehen habe, gibt es sowohl diese grossen Club Hotels als auch kleinere Hotels mit etwas familiärem Charakter.

Die Kanaren sind ein Ganzjahresreiseziel, sie liegen ja direkt neben Afrika auf Höhe der Sahara. Also kein Problem. Der Atlantik ist zwar generell etwas kühler als das Mittelmeer, aber durchaus in den flacheren Gewässern sehr angenehm. 

Wenn Du abenteuerlustiger bist, kannst Du auch die Kapverden buchen. Die liegen noch etwas südlicher, haben tolle Strände und die Menschen dort sind farbig. Da kommt dann noch etwas mehr Karibik-Feeling auf. Von der Infrastruktur her, sind sie aber bei weitem (noch) nicht so erschlossen wie die Kanaren.

Antwort
von tstelian, 3

Gran Canaria, hat riesige Dünenstrände im Süden und ist ziemlich grün, hat viele Berge, sonnig ist es auch so gut wie immer, ich glaube das passt.

Wie schon die Kollegin Steinchen77 geschrieben hat hat Fuerteventura super Strände aber nach dem du auch nach einer tollen Umgebung fragst ist es halt Geschmackssache. Landschaftlich ist Gran Canaria für meinen Geschmack viel schöner weil Fuerteventura einfach nur braune Mondlandschaft ist. Aber Geschmäcker sind natürlich verschieden, überleg dir halt mal was am besten zu dir passt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community