Frage von Spinbad123, 14

Einen VBA-Watchdog?

Hallo zusammen,

ich möchte gerne eine Art Watchdog basteln.

Er soll folgendes machen:

Ich möchte, für die Firma wo ich tätig bin, eine interne Seite auslesen und sobald aus einer "0" eine andere Zahl wird, soll sich der Watchdog melden. Mit eine Massagebox oder sonst wie.

Geht das überhaupt? Wie viel ressourcen frisst das? Habt ihr Ideen?

Lg

Antwort
von Ninombre, 9

Geht es um eine HTML Intranet-Seite? Ich hab heute was beantwortet zum Thema Quelltext auslesen. Wenn die Stelle mit der 0 eindeutig im Quelltext zu bestimmen ist geht das schon.

Wo ich selbst keine konkreten Erfahrungswerte habe ist die Anforderung, dass das Makro, d.h. die Überwachung dann die ganze Zeit über laufen Damit ist dein Excel zumindest wohl schon blockiert. Ob es dauerhaft stabil läuft, weiß ich auch nicht.

Vermutlich sind Lösungen außerhalb Excel geeigneter. Beim Stichwort website monitoring gibt es diverse Tools.

Nachteil, wenn ich mich recht erinnere an frühere Fragen, ist, dass Du da eben was installieren müsstest.

Kommentar von Spinbad123 ,

So sieht es aus. Dort bei <td>0</td>, wenn da eine andere Zahl kommt, soll ein kleiner "Alarm" oder so kommen.

<td id="callt6">THO_PK_TR_Aktion_10</td>

<tr>           
       <td id="callt6">THO_PK_TR_Aktion_10</td>       
       <td>0</td>

<td class="time">00:00:00</td>

<td>78</td>

<td>94</td>

</tr>

Kommentar von Ninombre ,

ich fürchte, die Antwort ist nein... aber: Kommt im Quelltext noch irgendein <td>0</td> vor? Das wäre einfach...
sonst: ist es in Verbindung mit dem Code davor eindeutig? Dann müsste man eine längere Stelle suchen.
Logik ist dann einfach: Wird die Stelle (gesamt) mit der 0 gefunden, ist alles ok. Sonst: Alarm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten