Frage von Pillonk, 172

Einen Urlaub auf Ratenkredit?

Ich habe schon Bett, Couch, Auto und sogar einen Hund auf Ratenkredit gekauft. Will Urlaub machen, aber Kasse leer. Würdet ihr für einen Urlaub einen Kredit aufnehmen?

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 131

Ich würde keinen weiteren Kredit aufnehmen, sondern erstmal zusehen, die laufenden Schulden zu tilgen und mir ein finanzielles Polster anzuschaffen. Gerade mit dem Hund oder dem Auto passiert mal schnell etwas unvorhergesehenes, wo man plötzlich viel Geld braucht. Da würde ich etwas mehr auf Sicherheit setzen.

Kommentar von Boxerfrau ,

ich würde mir weder einen Hund noch eine Chouch noch sonst was auf Raten kaufen und schon garnicht einen Urlaub. Für solche dinge spart man. und i wann bekommt man wenn du dringend Geld brauchst bekommst du nichts mehr, weil du verschuldet bist.. Wenn ich kein Geld habe, kann ich nicht in den Urlaub. ganz einfach..

Kommentar von lappmennili ,

Nach meiner Ansicht ist dieser Kreditvergleich https://is.gd/0Nt6Bv der Beste. LG

Antwort
von DonCredo, 62

Hi! Einfache Rechnung: 2-3 Wochen Urlaub bedeuten X Monate Rückzahlung. Je nach Kreditsumme und Rückzahlung stehst Du das nächste Jahr vor dem gleichen Problem nur zusätzlich noch mit den Raten vom Vorjahr. Ich erspare Dir mal die ganzen moralischen Hinweise - für mich muss das jeder selbst wissen und verantworten. Aber ich würde das nur machen, wenn für mich klar wäre, dass ich das maximal ca. in einem halben Jahr zurückgezahlt hätte. Urlaub ist auch wichtig und wenn es sich bezahlen lässt, warum nicht. Aber dann mit klarem Kopf und Plan und nicht "mir egal, wird schon irgendwie". Und bedenke auch: jeder weitere Kredit steht auch in Deiner Schufa und wenn es mal wirklich eng wird, könnte Dir der "Urlaubskredit" im Wege stehen. Schau Dich mal in Deiner Gegend um, in Deutschland kann man verdammt gut Urlaub machen ohne sich extrem zu verschulden. Schönen Urlaub und Gruss Don

Antwort
von brandon, 26

Würdet ihr für einen Urlaub einen Kredit aufnehmen?

Auf gar keinen Fall.

Ich würde auch keinen Hund auf Raten kaufen. Wenn ich nicht genug Geld für einen teuren Hund habe und keinen Hund aus dem Tierheim will, wovon soll ich dann das Geld für all die Kosten die ein Hund mit sich bringt bezahlen?

“Kreditunternehmen verteilen Schirme wenn die Sonne scheint um sie bei Regen wieder einzusammeln.“ Zitat von Robert Lembke.

Ich habe außer bei einem Auto noch nie einen Kredit aufgenommen auch wenn man ständig gelockt wird. Es geht mir schon auf den Geist wie oft mir ein Kredit angeboten wird als wollte man mir etwas schenken.

 

Kommentar von brandon ,

Hätte mir klar sein müssen das Du ein Troll bist. Leider verstehe ich nicht was Du und all die anderen, davon habt. Es gibt doch lustigere Dinge mit denen man sich seine Zeit vertreiben kann.

Ich habe zwar nicht viel Hoffnung aber vielleicht kannst Du es mir ja erklären was daran so unterhaltsam für Dich ist. Das wäre doch mal was anderes. 😉

Antwort
von Hardware02, 81

Nein, das würde ich auf gar keinen Fall tun. Du solltest eher einmal deine Finanzen in Ordnung bringen! 

Es gäbe für mich nur einen möglichen Grund, Urlaub auf Raten zu finanzieren: Wenn dort am Urlaubsziel irgendetwas passiert, das sich nicht wiederholen wird und das ich  sonst versäumen werde. Beispiel: Hochzeit eines Familienmitglieds im Ausland oder ähnliches.

Aber nicht einfach so.

Antwort
von Othetaler, 79

Kredit für Haus oder Auto sind in Ordnung. Für Möbel usw. eventuell. Aber wenn man sich keinen Urlaub leisten kann, sollte man sich lieber ein paar schöne Tage zuhause machen, als auf Kredit verreisen. Das ist für mich ein No Go.

Antwort
von Samika68, 99

Wenn Du keine Angst davor hast, dass Dir all die Raten irgendwann über den Kopf wachsen - dann nur zu...

Antwort
von Gustavolo, 63

Pillonk:

Mach weiter so, damit der Beruf des Gerichtsvollziehers krisenfest bleibt.

Antwort
von Jerne79, 68

Auf keinen Fall. Ich verstehe schon nicht, wenn für Hund und Auto Kredite aufgenommen werden. Wenn kein Geld da ist, kann man auch keine Tierarztrechnungen bezahlen, Autos mit 1-2 Jahren Tüv gibt es auch für den kleinen Geldbeutel. Beim Urlaub kommt mir jedes Verständnis abhanden. Du hast das Geld nicht. Dann mach eben daheim Urlaub oder such dir etwas günstiges.

Antwort
von dogmama, 42

wer viel/genug arbeitet hat Urlaub verdient und auch das nötige Geld dazu! 

Hast kein Geld, hast nicht genug gearbeitet und somit auch keinen Urlaub verdient!

Kommentar von Negreira ,

Das kannst Du so auch nicht sagen, leider bin ich aufgrund schwerer Krankheit und sehr niedriger Rente finanziell nicht auf Rosen gebettet, das heißt aber nicht, daß ich nicht IMMER viel gearbeitet habe. Nur leider sah man vor Jahren das mit der Rentenversicherung noch nicht ganz so eng.
Allerdimgs gebe ich Dir Recht: Wer kein Geld hat, sollte sich weder einen Hund von seinen Uralub auf Pump finanzieren. Irgendwann holt es einen immer ein!

Kommentar von brandon ,

Ich habe viele Jahre in Vollzeit gearbeitet und habe mein Geld nicht bequem vom Schreibtisch aus verdient.  

Trotzdem konnte ich mir keinen Urlaub leisten. Wenn ich meine Miete bezahlt habe hatte ich noch nicht einmal Geld für einen kleinen Gebrauchwagen. 

Ich kenne einige Leute die in einem anstrengenden Job für einen Hungerlohn arbeiten.

Wer viel arbeitet bekommt deswegen noch lange nicht viel Geld. Das kassieren andere die solche Menschen ausbeuten. 

Gerechtigkeit?  Was ist das?  😕 

wer viel/genug arbeitet hat Urlaub verdient und auch das nötige Geld dazu! 

Hast kein Geld, hast nicht genug gearbeitet und somit auch keinen Urlaub verdient!

Schön wär's ! 😕

Antwort
von Leseratte87, 58

Abgesehen davon, dass es mittlerweile sehr preiswerte Möglichkeiten gibt, zu verreisen, würde ich niemals einen Kredit aufnehmen, um in den Urlaub zu fahren. 

Urlaub ist für mich Luxus den ich mir nur leisten kann, wenn ich Geld übrig habe. 

Mal ganz abgesehen davon: Seit wann gibt es Hunde auf Kredit?

Antwort
von TheAllisons, 77

Nein, das wäre mir zu teuer, da würde ich Urlaub zu Hause machen

Antwort
von vincevin87hr, 19

Kurz und knapp... du hast bereits Kredite und raten... kein weiteren Kredit. Und wenn man für Urlaub kein Geld hat, macht man keinen Urlaub sondern... arbeiten um Geld für Urlaub zu haben ... :D

Antwort
von xttenere, 28

Würde ich nicht tun.

Irgendwann kommst Du so tief in die Sch......, das Du alles verlierst.

Antwort
von beglo1705, 24

Nein, ich nehme (für private Sachen) keinen Kredit auf.

Entweder ich kann´s mir leisten und bezahl das und wenn nicht, lass ich´s.

Antwort
von Buddhishi, 27

Hallo Pillonk,

nein, ich würde zu Hause bleiben. Du hast schon so viel auf Ratenkredit gekauft, dass ich mich frage, wie Du da noch einen Überblick behälst.

Zahle bitte erstmal alle ab, bevor Du Dir über einen Urlaub Gedanken machst.

LG

Antwort
von brummitga, 56

bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass ein Kredit zurück gezahlt werden muss; es sei denn, du willst irgendwann unbedingt in die Privatinsolvenz.

Antwort
von Wuestenamazone, 42

Nein. Wenn ich kein Geld habe fahr ich nicht in Urlaub

Antwort
von eggenberg1, 45

wie  wäre  es  denn mal  umgekehrt -- erst  den krdit  abzahlen und  dann aufnehmen ??  geht nicht meinst du ??  doch  geht -- bedeutet -- ERST  ansparen  und dann  alles  bezahlen !!!

wenn du so weiter lebst,  bist  du ständig im minus 

  plus bedeutet nämlich nicht  nur abzahlen  ,sondern soviel zu verfügung zu haben , dass man das nächste mal davon  alles bar bezahlen kann, was man sich anschaffen will .

  dieses jahr müßtest du dann urlaub in bad meingarten  machen , aber  nächstes jahr hättest du dann  die summe  -zumindest    teilweise -angespart  bzw.  darf  der urlaub nur so klein ausfallen, dass  du ihn bezahlen kannst.

kredit aufnehmen ist immer  augenwischerei   ,weil man  ihn nur einmal benutzen kann , aber  sehr lange daran abbezahlt  ,und das auch muß -- spart man hingegen  auf  eine  sache , dann  müßte man natürlich auch  ansparen  bis man die summe hat ,aber  wenn man es nicht mehr kann , dann ist  das nicht schlimm,weil man keine abzahlungsverpflichtung  getätgt hat  ,die  auch noch  zinsen kostet.

beim überziehungkredit ebenfalls--  man  überzieht nur einmal  und es ist verdammt schwer   das konto dann in kürzester zeit  wieder  im gleichgewicht zu haben ,es sei denn man  erwartet  eine größere  summe, die  das  defizit  ausgleichen würde-- was  aber  selten  der fall ist-- also ist man  monate  wenn nicht jahrelang im minus --

kredit  und überziehugn lohnen sich also nicht !

Antwort
von LiamsBatgirl, 23

Nein würde ich nicht machen, sondern erstmal alles abbezahlen und dann vielleicht für den Urlaub sparen.

Antwort
von Mignon4, 62

Nein, auf keinen Fall. Man kann sich sehr schnell überschulden und die Raten wachsen einem über den Kopf. Dann kommst du in eine Schuldenspirale und meistens endet sie mit der Privatinsolvenz.

Ein Kredit ist nichts Böses. Aber Darlehen müssen in überschaubaren Maßen in Anspruch genommen werden und nur für Sinnvolles wie beispielsweise Anschaffungen.

Hast du denn die anderen Kredite alle schon abbezahlt???

Antwort
von Dunkel, 25

Komisch. Vor zwei Wochen warst du noch Schüler und hattest grade dein Erstes Mal hinter dir.

Weil niemand mit dir spielen?
Sind die Sommerferien so langweilig dass du hier rumtrollen musst?

Antwort
von webya, 21

Du bist doch noch Schüler. Hast du lange Weile?

Antwort
von Heidrun1962a, 17

Als Schüler bekommst du keinen Kredit, egal wofür.

Antwort
von Taimanka, 50

mal sich die Finanzen erholen lassen, nächstes Jahr geht's besser.

Antwort
von Nussbecher, 57

Nein. Ganz sicher nicht. Urlaubund Hund sind wirklich Luxus, dafür Schulden zu machen käme mir nicht ind en Sinn.

Kommentar von eggenberg1 ,

vor allem , wenn man einen hund schon nicht bar bezahlen kann, wie soll das  werden, wenn mal  eine gößere OP  zu machen ist, die viel  1-2tausend  € kostet-- wieder kredit aufnehmen   oder besser hudn weggeben ?

Kommentar von Nussbecher ,

Das kommt dazu. Wobei ein guter Hund aus einer vernünftigen Zucht auch durchaus im 4stelligen Bereich liegt. Aber auch da würde ich das Tier nicht kaufen, wenn ich das Geld schlicht nicht habe. Wenn da Tierarztkosten kommen, dann gute Nacht.

Antwort
von Kirschkerze, 47

Niemals.

Antwort
von Drachenkind2013, 51

Niemals

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community