Frage von jjustchrissy, 86

Einen Tag vor Ferienbeginn in den Urlaub?

Nun.. ich bin 18 und gehe in die 12. Klasse (gesamtschule, nrw). Meine Eltern haben die Flugtickets für einen Tag vor den Sommerferien gekauft und das für 10uhr. Sie hatten vergessen dass ich noch Schule habe an dem Tag. Würde der Schulleiter mir den Tag beurlauben, da ich ja nicht mehr schulpflichtig und 18 bin? Oder soll ich lieber zum Arzt gehen und mich für den Donnerstag & Freitag krank schreiben lassen..😖 ? Wenn ja was soll ich dem Arzt erzählen? ... Danke fürs antworten..

Antwort
von Flammifera, 24

Hey :)

Ich weiß leider überhaupt nicht, wie es an einer Gesamtschule so ist, aber ich an deiner Stelle würde definitiv mit der Schulleitung darüber sprechen.

Erstens ist dies die moralisch korrektere Lösung, zweitens bezweifele ich, dass man einen Arzt so leicht täuschen kann. Zwei Tage Krankschreibung bekommt man nicht einfach so - zumindest meine Ärzte machen das nur, wenn ich ihrer Meinung nach hoch ansteckend bin oder irgendwie überhaupt nicht in der Lage, einen Fuß vor den anderen zu setzen.

Und bekommst du nicht auch ein Zeugnis am letzten Schultag? Bei einem Gespräch mit der Schulleitung könnte da eine Lösung gefunden werden, wie du es noch vor dem Urlaub bekommen kannst.

Ich würde dir raten, gemeinsam mit deinen Eltern einen Termin zu vereinbaren, sodass ihr die Sache klären könnt. 

LG

Antwort
von Hoppel500, 23

Das ist eine sehr gute Frage. also ich würde erst einmal versuchen meine Eltern zu überreden die Tickets vielleicht umzubuchen. Ich weiß ja nicht wie lange du an dem tag Schule hast, aber da bekommst du ja auch sicherlich dein Zeugnis. Mit dem Krankschreiben ist das immer so eine Sache. Da muss man dann schon sehr kreativ sein, um eine Krankmeldung vom Arzt zu bekommen., aber könnte natürlich klappen, er könne aber auch dir nur eine für Donnerstag schreiben und meinen, dass du Freitag wieder hingehen kannst, dann hättest du ein sehr großes Problem :( Der Schuldirektor könnte dich beurlauben, bei einem Jungen in meiner Klasse, deren Vater in Kongo lebt und der dann ein tag früher hinfliegen durfte, hat das geklappt.

Also ich würde zuerst mal meine Eltern versuchen zu überreden und dann beim Schulleiter nachfragen, wirklich also letzten Ausweg würde ich das mit dem Arzt machen

ich hoffe ich konnte dir helfen.

LG Hoppel500

Antwort
von Nordseefan, 32

Auch wenn du nicht mehr schulpflichtig bist, hast du dennoch Anwesenheitspflicht. Das ist, wenn du eine schule besuchst wo gut wie schulpflicht.

Gerade an solchen Tagen wird schon mal gerne kontrolliert. Das kann dann Ärger mit der Schule geben, wenn du einfach fernbleibst ( und die Schule informiert wird). Ist aber bei volljährigen nicht immer so.

Der Arzt wird auch Lunte riechen, also auch keine gute Idee.

am besten ist immer noch ein gespräch mit dem Rektor.

Antwort
von beangato, 29

Du wirst keine Beurlaubung bekommen - Du hast Schulpflicht bis zum letzten Tag.

Und krankschreiben? Das fällt auf.

U. U. kommt bei einem nicht genehmigten Fehlen noch eine Geldstrafe auf Euch zu.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/urlaub-xxl-flunker-ferien-koennen-teue...

Kommentar von jjustchrissy ,

die Quelle die du da angegeben hast, da steht dass Bußgeld , Eintrag ins Zeugniss etc nicht immer passieren. Ich bin auch jemand der nie schwänzt,, sehr selten fehlt und gute Noten schreibt. Ich fall nicht negativ auf. Da könnte die Schule doch wohl eine Ausnahme machen. Vorallem weil dann noch Faktoren hinzukommen wie, Oberstufe und Volljährigkeit. Am letzten Schultag passiert wirklich nicht viel und man hat meists nur 3 Stunden Schule

Kommentar von beangato ,

Ich schrieb ja: Unter Umständen.

Es ist egal, wie lange Du Schule hast - Schulpflicht ist das Zauberwort.

Vlt. können Deine Eltern anfragen, ob Du eher gehen kannst. Oder Ihr müsst einen Flug später nehmen.

Antwort
von MrsTateLangdon, 35

Haben meine Eltern auch schon gemacht :D
meine Eltern haben mich dann beurlauben lassen bei der Schulleitung und dann war alles gut :D

Kommentar von jjustchrissy ,

Es kommt ja dann immer auf den Schulleiter an.. :/

Antwort
von juanai, 25

Heii
Also ich lebe in der schweiz und bei uns ist es so das man jedes jahr 2 jocker(frei) tage haben dürfen
Lg

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 11

Sie hatten vergessen dass ich noch Schule habe an dem Tag.

Jo, klar.

Du bist 18, gehst aber immer noch zur Schule - damit unterliegst du den Regeln = Unterricht bis zum Schluss.
Wenn du bislang nicht allzu negativ aufgefallen sein solltest, dann denke ich schon, dass es einmal in deiner Schulkarriere gestattet wird. So kenne ich es jedenfalls.

Ungünstig ist Lügen, und die Ärzte wissen auch um den Beginn der Sommerferien.
Du bist volljährig - mach einen Termin mit deinem Rektor aus und spiel mit offenen Karten.

Kommentar von latricolore ,

Ich find's ja eh eine Unverschämtheit, dass pünktlich zu Ferienbeginn die Preise in die Höhe schnellen.
Man sollte denen mal ein Schnäppchen schlagen: Sobald die Flieger ihre Sommerpläne und Preise draußen haben, schiebt man mal 1 Samstagsunterricht ein, und dann beendet man das Schuljahr einen Tag früher - und alle fliegen günstiger. ;-)

Antwort
von Meerjungfrau21, 26

Umbuchen ist zu unnötig
Schreib dich am besten zwei Tage davor krank bisschen unauffälliger ?! und verhalte dich auch in der letzten Woche bisschen anders sag dass es dir nicht so gut geht und sowas das du Halsweh hast.
Geh dann zum Arzt lass dir ein Attest schreiben. SOLANGE DU DEIN ATTEST HAST KANN DIR KEINER WAR :-)

Kommentar von jjustchrissy ,

genauso hab ich auch gedacht, was aber wenn der Arzt sagt, " komm das ist sowieso der letzte Schultag, da schafft du bestimmt dich da 3 Stunden hinzusetzen "

Kommentar von Meerjungfrau21 ,

Ne dann musst sagen. Es geht wirklich nicht
Hab die ganze Nacht nicht geschlafen hatte Fieber musste mich übergeben und alles dann wird das schon.

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Schule, 21

Hi,

normalerweise gibt es an diesem Tag Zeugnisse...

Es ist aber durchaus möglich, sich beurlauben zu lassen, das haben bei uns (bin in der 11. Klasse eines Gymnasiums) auch schon Einige gemacht.

Dafür würde ich am besten direkt zum Schulleiter gehen. Sprich mit ihm und kläre das ab.

LG

Kommentar von jjustchrissy ,

Das mit dem Zeugniss wäre kein Thema, das kann ich von meinem Bruder abholen lassen, da er nicht mitfliegt. :)

Danke für die antwort

Antwort
von 2602Janine, 36

Ich bezweifel sehr stark, dass der Schulleiter dich gehen lässt. Problem ist auch, dass wenn du ihn fragst und er Nein sagt und du dann trotzdem fehlst, wird er 1 und 1 zusammen zählen..

Antwort
von ErsterSchnee, 45

Deine Eltern haben das gemacht, um Geld zu sparen. Krankschreiben lassen geht nicht, das macht kein seriöser Arzt. Sprich mit dem Schulleiter und lebe notfalls mit den Folgen.

Kommentar von jjustchrissy ,

es gibt genug ärzte die ein attest rausgeben für einfache Kopfschmerzen

Kommentar von ErsterSchnee ,

Klar - für zwei Tage direkt vor den Ferien...

Antwort
von st1998, 26

Ruf einfach in der Schule an und entschuldigst dich, dass du nicht heute kommst und fertig

Antwort
von BlickAufsMeer, 26

Das mache ich auch oft. Schreibe einfach ne stinknormale Entschuldigung und fertig is die Sache :D

Interessiert keinen :)

Kommentar von jjustchrissy ,

aber für einen Tag vor den Ferien braucht man doch ein Attest😳

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Ne also bei mir und auch bei anderen war das nie der Fall. es ist auch nie gefragt worden. Wir brauchen nur einen Attest bei Klassenarbeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten