Frage von Sarahlein2210, 70

Einen Tag überfällig und andere Anzeichen, bin ich schwanger?

Ich war einen Tag überfällig mit meiner Periode. Seit vorgestern Abend habe ich leichte Blutungen (wird bei einer Schwangerschaft auch Einnistungsblutung genannt). Mein Freund meinte ich wäre in den letzten Tagen sehr launisch und hätte viel Heißhunger auf die unterschiedlichsten Sachen. Leide seit knapp 2 Wochen an permanenter Lustlosigkeit, bin Kraftlos und richtig schlapp, seit gestern habe ich leichtes Zwicken im Unterlaib aber der Tampon war heute morgen so gut wie leer (sieht nach Schmierblutungen aus). Zudem ist mir manchmal schwindelig und ich bekomme Kopfschmerzen. Ich kam vor 3 Wochen aus dem Krankenhaus und hatte mit meinem Freund Geschlechtsverkehr. Wir haben mit einem Kondom verhütet weil meine Pille durch die ganzen Medikamente außer Kraft gesetzt wurde. Sollte ich mal einen Testbericht machen? War schonmal eine Frau in der gleichen Situation?

Antwort
von schokocrossie91, 29

Du bist nicht überfällig. Alle Blutungen unter Pilleneinfluss sind künstlich und können sich verschieben, verändern ist ausfallen ohne, dass es dafür eine Grund braucht.

Antwort
von patr93, 31

ich hab ein ähnliches Problem, und nehme ebenfalls die Pille .. bin ebenfalls schlapp, müde, habe auf einmal nicht richtig Hunger, Kopfschmerzen und und und..

es ist so.. du kennst dein Körper so ziemlich am besten. wenn dir Veränderungen aufgefallen sind, notiere sie dir (ich hab dafür eine App- trage da alles ein). Wir können dir hier nicht wirklich weiter helfen, aber es hört sich so an, als hättest du genau wie ich einige Anzeichen, welche für eine SS sprechen.

Ich war heute beim FA. leider konnte sie nichts sehen uns sagte mir ich soll meine mens abwarten und dann einen SS-Test machen-falls ich das will (da ich die Pille jetzt absetze). Da ich sehr wahrscheinlich so oder so eine Blutung bekomme (Abbruchsblutung) kann ich bei meinem FA einen SS-Test machen bei welchem mein Blut abgenommen wird. 

Was ich dir damit sagen möchte ist folgendes: Geh zum Arzt. Geh auf Nummer sicher. ;)

Antwort
von kliklu, 36

wart am besten erst mal ab und frag ansonsten deinen Arzt

Antwort
von Mepodi, 18

Frag in 9 Monaten nochmal =)

Ernsthaft, geh einfach zum FA.
Ferndiagnosen sind unmöglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community