Frage von lovelifee6899, 32

Einen Tag lang kein workout, ist das schlimm?

Hallo ihr lieben! Ich mache seit einiger Zeit jeden Tag ein 20minuten workout und zusätzlich etwas Sport, um eine bessere Figur zu bekommen (ich hab eine sehr gute Figur eigentlich, möchte nur noch mehr Muskeln aufbauen) ist es schlimm, wenn ich einmal einen Tag lang keinen richtigen Sport mache und eben auch kein workout?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Muskulatur, Workout, ..., 5

Hallo!

ist es schlimm, wenn ich einmal einen Tag lang keinen richtigen Sport mache und eben auch kein workout?

Im Gegenteil - Zeit für die Muskeln zur Regeneration.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Shany, 12

Das ist sehr gut damit die Knochen sich stabilisieren können 

Betreibe ich auch so

Antwort
von Cecke, 19

Genau, schau mal nach Schlüsselwörtern wie "Restday" , der Körper braucht auch Zeit zur Regeneration. Diese Pausen kann man sogar sehr effektiv in den Trainingsrhytmus einbauen. Grüße

Antwort
von JasonSchmid2000, 8

Pausen tun dir gut, dein Körper wird nicht während des Trainings selbst stärker, sondern in den Pausen danach.

Antwort
von Lilllllllly, 9

naja ich kenne das. und wenn du einen tag aussetzt ist deine Motivation schnell flöten, also wenn du es willst, dann mach es. ohne pause. 

wenn du allerdings zu starken Muskelkater bemerkst..(falls) sagt dir dein Körper du musst langsamer anfangen.. ;) ansonsten durchziehen ;) 

viel erfolg

Antwort
von Dumpii, 8

Es ist sogar besser mal 1-2 Tage Pause zu machen, damit sich der Körper erholen kann und sich etwas tut.

Antwort
von steinzeitleben, 8

Muskeln wachsen nur in der Ruhephase! 2x in der Woche Pause ist angebracht, trotzdem solltest du dich an den Tagen durch Spazieren bewegen. Viel Erfolg :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community