Frage von Maria2863, 85

Einen Stern kaufen und weiß nicht wie?

Hey, ich wollte mal fragen ob hier vielleicht einer den ungefähren Ablauf einer Sternadoption kennt? :) Danke im Voraus!

Antwort
von thetee99, 52

Du bezahlst am Ende einfach nur einen horenden Preis von bis zu 90 EUR für ein Stück Papier wo drauf steht, dass du diesen Stern gekauft hättest...

Such dir mit so einer Sternen-Atlas-App einfach selber einen Stern raus und bastel dir selber eine Urkunde, so wie hier: http://astro-taufe.de/?channel=gcpc&gclid=CPuen5iX0M8CFUONGwodfjUKMg

Antwort
von PoisonArrow, 48

Bei Mercedes kannst Du sowas kaufen - und kriegst noch ein Auto dazu!

mal ehrlich:
da laufen wer weiß wie viele Ganoven rum und verkaufen Dir sogar den Saturn, wenn der Preis stimmt.

Wer sagt denn, ob die Urkunde "echt" ist und ob Dein Nachbar nicht vielleicht vor 2 Tagen denselben Stern bekommen hat..?

Zum anderen: was bringt es mir, irgendeinen Wisch in der Schublade (oder eingerahmt an der Wand) zu haben, der mir bescheinigt, dass ich Besitzer irgendeines Lichtjahre entfernten Himmelskörpers bin?!

Bestimmt habe ich die falsche und obendrein unromantische Ansicht über diese in Mode gekommene Absurdität - aber ich würde nicht mal darüber nachdenken, wenn ich bereits alles andere besitze und steinreich bin.

Grüße, ----->

Kommentar von thetee99 ,

Wenn du vorallem den falschen Stern kaufst, der z. B. zu groß ist, wird er ja irgendwann zu einem schwarzen Loch.... das wäre dann nicht mehr so romantisch wie vllt. ursprünglich gedacht....

Kommentar von PoisonArrow ,

Tja, kann passieren!

Oder: den Pluto - und auf einmal wird "ihm" der "Titel" STERN aberkannt!! Toll, jetzt nur noch Besitzer vom zweitklassigen Kometen oder was?!

Kommentar von Lynx77 ,

Pluto war nie ein Stern :D

Aber Spaß beiseite. So romantisch Sterne auch sind (schließlich sind mal welche gestorben damit es Planeten wie die Erde gibt), können sie sich tatsächlich in weltenfressende oder -vernichtende Monster verwandeln wenn sie nach Beendigung Ihrer Kernfusionsprozesse verrecken. Das hat dann etwa den millionenfachen Charakter eines riesigen Wirbelsturms, den man nach seiner Freundin benannt hat, der sich gerade eine Schneise durch die Kadaver dutzender Mitmenschen bahnt. Sehr charmant^^

Kommentar von augsburgchris ,

Wahrscheinlich ist die Beziehung zu dem Zeitpunkt genau am selben Punkt, dann passt das wieder.

Antwort
von Buckykater, 11

Sterne kann man nicht wirklich kaufen und auch nicht benennen. Diese Namen sind öffentlich nicht anerkannt.  Der Name existiert nur auf der einen Urkunde die man bekommt. Ein anderer Anbieter oft sogar der selbe kann einen Stern an so viele "verkaufen" wie er will und schickt jedem eine Urkunde mit Namen. Man zahlt nur für ein Stück Papier sonst kauft man gar nichts. Der Namen wird niemals in irgend einem öffentlichen Dokument einem Film usw auftauchen. Nur die IAU darf Sternen offiziell Namen geben. Am besten suchst du dir einen Stern aus druckst die Urkunde selber aus und gibst ihm dann den Wunschnamen. Das ist um einiges Preiswerter und kommt auf das gleiche raus. So was wie ein Internationales Sternregister in dem der Name des Sterns steht der getauft wurde gibt es nicht.  Wer das behauptet lügt.

Sternbenennung – Wikipedia

es ist rein Symbolisch 

Antwort
von augsburgchris, 51

Da die Sterne niemandem gehören kannst du sie auch nicht kaufen. Du kannst dir auch selber ne Urkunde basteln und sagen "Stern XY" gehört jetzt mir.

http://www.astronomie.de/bibliothek/artikel-und-beitraege/sonstige-themen/gescha...

Antwort
von PatrickLassan, 50

Spar dir das Geld Das ist nichts weiter als Abzockerei.

Antwort
von hypergerd, 18

Es gibt https://de.wikipedia.org/wiki/Weltraumvertrag

und

https://de.wikipedia.org/wiki/Weltraumrecht

wo das "Okkupieren", Verkaufen usw. verboten wird.

Alle Seiten die ich kenne, sind unseriös! 

Überlege doch mal was "kaufen" bedeutet: es geht von einem Eigentümer an einen anderen über -> hier stimmt weder das eine noch das andere weil solche Urkunden zig fach verkauft werden!!

Du kannst Dir auch eine "Heiligsprechung beim Papst" kaufen :-)

http://www.consultingdigital.com/heiligsprechung.php

Solange es Leute wie Dich gibt, die bereit sind dafür Geld auszugeben, wird es auch weiterhin solche Seiten geben...

Antwort
von BurkeUndCo, 6

n keine Sterne kaufen. Denn gem. internationen Verträgen gibt es keine Eigentumsrechte an Himmelskörpern.

Du kannst Dir eine Urkunde kaufen, aber das ist dann nur bedrucktes Papier (ohne echten Wert).

Antwort
von Fragebob, 40

Gehst ins Planetarium und fragst dort mal nach :)

Antwort
von Barolo88, 48

es gibt unzählige Nepper, die Urkunden verkaufen,  auf irgendeinen wirst du schon reinfallen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community