Frage von daniel99nowak, 45

Einen Staubsauger der leise ist aber welcher?

Hallo
Wir haben momentan einen Staubsauger der ziemlich laut ist mit ziemlich laut meine ich sehr laut ... Der hat auch schon viele Jahre hinter sich nun sind wir auf der Suche nach einem neuen ... Aber welchen ?? Es sollte einer sein der leise ist um die 50db der aber trotzdem gut saugt und nicht viel kostet so um die 200-250€ ... Mit oder ohne Kabel besser wäre ohne ...
Danke im Voraus 🙂

Antwort
von Lizard86, 35

Da du einen leisen Staubsauger willst, fällt Miele und Dyson flach. Miele um die 75dB Dyson um die 85dB.

Beutellos Bosch Roxx (BGS6SIL66) 66bB. Soweit ich weiß, ist das der leiseste Beutellose Staubsauger auf dem Markt.

Mit Beutel Siemens VSQ8SIL66A 66dB.
Oder
AEG UltraSilencer Öko USGREEN+ 61dB
Oder
Bosch Perfectionist ProSilence (BGL8334) 59 dB.

Ich persönlich würde am ehesten zu dem Siemens tendieren. Der AEG ist meiner Meinung nach, von der Qualität her nicht mit Bosch oder Siemens zu vergleichen.

Siemens ist stärker als der Bosch (laut Energielabel) aber die Q8 Baureihe verliert praktisch keine Leistung, egal wie voll der Beutel ist.

Hoffe das hilft dir weiter.

Antwort
von kuku27, 28

Nach vielen Jahren bin ich nun bei Miele gelandet. 

Vorwek war von der Qualität Spitze, weniger von der Saugkraft und dem Lärm.

Der Sohn ist von Dyson begeistert, ist aber extrem laut und teuer. Das Ausleeren ist nie sauber. Ich selbst verwende einen Dyson Tischstaubsauger, Akku, geht gut aber laut und max 10 Minuten. Reicht nicht fürs Auto.

Habe Sebo getestet, seeeehr teuer, Halbwegs leise aber unpraktisch und schlecht von der Qualität. Saugschlauch ist einfach zerfallen, die Säcke sind immer aufgeplatzt.

Nun bin ich bei Miele und fast ganz zufrieden. Leise, Saugstark, sauber. Nur die Fernbedienung im Rohr ist nicht Putzfrauen sicher und muss ich mit Isolierband befestigen. Preislich ist zwischen dedn SDpitzengeräten und den einfachen ein großer Unterschied. In der Qualität eher weniger. Die bilkligeren haben nicht die blöde Fernbedienung.

Antwort
von bit77, 29

Wir haben vor 10 Jahren einen Saugstauber fürs Büro angeschafft. Ein Profigerät, das man fast nicht hört und einen riesigen Beutel hat. Es ist ein Modell der Firma Nilfisk Typ GD930.

An dem Saugi stimmt wirklich alles, die Verarbeitung ist absolut vorbildlich, der Motor ist flüsterleise und dreimal so groß wie ein herkömmlicher Staubsaugermotor. Trotz seiner 900 Watt saugt er besser, als ein billig-Modell mit 2000 Watt.

Selbst nach 3 oder 4 Stunden Dauerbetrieb wird er kaum warm.  Leider ist der Sauger nicht ganz billig, wir haben 500€ dafür berappen müssen. Ich habe ihn aber im Internet gesehen für 299,-€.

Schlag zu, das ist der letzte Staubsauger, den Du in Deinem Leben kaufen wirst. Das Modell wird seit ende der 70er Jahre unverändert hergestellt und ist nicht kaputt zu kriegen.

Hier, gucken: http://www.gewerbesauger.com/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community