Frage von MissPrincess041, 58

Einen schlauen Jungen beeindrucken?

Hi erstmal. Also... Ich bin 15 Jahre und bin in einen Jungen in meiner Klasse verliebt. Er ist ein 1-er Schüler und fast alle Mädchen finden ihn süß. Aber ich will ihn irgentwie auf mich aufmerksam machen, aber mit meinen Schulnoten kann ich ihn sicher nicht beeindrucken... Was soll ich tun ? Ich kann wirklich nicht ohne ihn ^.^ Danke im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lukaswegner98, 58

Bist du "oberflächlich"?

Ist er es?

An sich ist das sehr schwer. Erstmal igendwie überhaupt in Kontakt treten:

1. Zb. auf einer Feier

2. Einfach mal quatschen(Vielleicht erstmal über Schule, wenn er da so gut ist. Den irgendwas fragen was du wissen willst, wenn du das nicht verstehst.

3.Bist du mit jmd. befreundet, der mit im befreundet ist?

- Bevor du dich überhaupt in eine Beziehung stürzen willst, dich da in was reinsteigerst, solltest du auch seinen Charakter kennen. Denn oft passiert es, das Menschen sich nur in das Aussehen verlieben und das merken sie nicht mal.

Also pass gut auf denn Liebe kann sehr weh tun, und wenn sie zu dir richtig A* sein will, dann kannste dich das nächste halbe Jahr wegwerfen, wenn es wirklich eine Art große Liebe ist o.ä.

Lern ihn kennen, lass dir(euch) Zeit. Meine 1. große Liebe hab ich auch durch einen Zufall kennen gelernt und wir waren 2 Jahre zusammen. es hat aber auch ein halbes Jahr erst kennen gelernt, obwohl wir beide ineinander verliebt waren.

Viel Glück^^

Ps: Ich bin auch erst 16 und habe doch schon viel Erfahrung gemacht glaube ich. Aber frag auch mal deine Mama. Die haben oft sehr gute Tipss wie ich feststellen musste, auch wenn man sie erst nicht hören will

Expertenantwort
von Spiesser05, Community-Experte für Liebe, 50

Hallo MissPrincess041,

Das klingt doch echt süß. Sei ihm gegenüber was besonderes, denk immer dran, dass du ihn am meisten damit beeindruckst, wenn du dich so zeigst wie du bist. Wenn du dich ständig verstellen müsstest, dann würdest du damit nicht glücklich werden, vielleicht eine Zeit lang, aber nicht auf dauer, entweder er nimmt dich so wie du bist, oder er nimmt dich gar nicht.

Es gibt andere die ihn auch süß finden? Dann sei den anderen Vorraus und halte es erst einmal geheim, dass du ihn liebst. Sei wie du bist, geh ruhig mal auf ihn zu, es wird sicherlich keine schwere Aufgabe sein. Mit Schulnoten kann man auch keinen beeindrucken, also mich zumindest nicht, denn ob er der Richtige für dich wäre, erweist sich nicht, wenn er hübsch oder schlau ist.

Vielleicht kannst du ihn ja irgendwann mal anschreiben oder ansprechen, so könnte sich etwas entwickeln. Entweder ihr passt zusammen, oder ihr passt nicht zusammen, jedenfalls kannst du es so am besten rausfinden, geh es langsam an und gesteh ihn deine Liebe bloß nicht zu früh, denn dann hast du deine Karten schon meist verspielt. Funktioniert etwas nicht? Dann ändere doch deinen Plan, aber ändere niemals dein Ziel. Ich wünsch dir viel Glück und denk dran, du hast genausoviele Chancen bei ihm, wie die anderen.

Liebe Grüße Spiesser05

Antwort
von timvos, 44

Auf deine Schulnoten oder Ähnliches kommt es bestimmt NICHT an. Sei natürlich und selbstbewusst. halte dich in seiner Nähe auf...und nutze irgendwann eine sich bietende Gelegenheit, um ins Gespräch zu kommen.

Viel Erfolg! Du schaffst das!

Antwort
von tom691, 29

das ist doch einfach

geh zu ihm und bitte ihn darum dir zu helfen, sag ihm dass du sein wissen bewunderst, es dir aber schwer fällt zu lernen  dann bitte ihn um nachhilfe

ich bezweifel dass er es nicht mag bewundert oder anerkannt zu werden und wenn du nett und höflich fragst, sollte er ja sagen


nur sei dann so klug, den unterricht auch ernst zu nehmen und himmel ihn nicht nur an, denn dann besteht die gefahr das er das nicht mag

Antwort
von Theorn, 33

Das wichtigste zuerst mit richtigen Gefühlen hat das bei dir nichts zutun den dazu muss man jemanden erstmal richtig kennen un viel zeit zusammen verbringen darum ist es auch nur eine kleine schwärmerei wie bei den anderen auch,man sollte ein paar kleine anzeichen nicht immer gleich zu hoch bewerten da sie nur selten ein beweis ernsthafter gefühle sind.

Aufmerkam solltest du auch niemanden extra machen oder dich gar wegen/für ihn verändern bleib einfach immer ganz du selbst und sprich ihn einfach mal an,den wenn du wirklich interesse an ihm hast bleibt dir kein anderer weg als mit ihm in kontakt zu tretten doch nicht über Handy,i-net etc. sondern von Angesicht zu Angesicht den wenn man sich fast Tag Täglich sieht würde es enormst Kindisch rüberkommen wenn man von jemanden angeschrieben wird obwohl man auch in Pausen einfach zusammen reden könnte.

Also Trau dich einfach ihn anzusprechen und versucht dann einfach es regelmäßig zutun wenn ihr euch wirklich verstehen solltet,und mit der zeit kannst du ihn mal zu einem Treffen in der Freizeit fragen so das ihr dann auch regelmäßig treffen und was unternehmen könnt um euch in allen lagen und situationen kennen lernen zu können und nach mehreren Monaten wird sich dann irgend wann zeigen ob sich ernsthafte Gefühle bei euch bilden und ihr zusammen kommt oder es nicht der fall ist und ihr eine gute Freundschaft gewonnen habt,ganz gleich wie es also ausgehen mag wünsch ich dir viel glück dafür.

P.s. versuch während des kennenlernens dinge wie liebe,beziehung etc. zu vergessen um dich nich zu sehr drauf zu fixieren und um eine menge spaß miteinander haben zu können was erstmal das wichtigste ist umeinander kennen zu lernen und sich näher zu kommen.

Antwort
von KleineLimo, 28

 Du hast es ja selbst gesagt - mit Noten kommt man da nicht (unbedingt) weiter - zumindest nicht, wenn der Charakter stimmt (meine Meinung, es gab schon alles :P). Also reden hilft immer - dadurch erfährst du vielleicjt mehr über ihn als Person). Und wenn er mitmacht, kannst du ja mal fragen, ob ihr was zusammen machen könnt. Wenn es noch zu früh ist, versuche wenigstens mal bei einer größeren Sache, wo ihr vielleicht beide (eingeladen) seid, auf ihn zu zugehen: Party, Geburtstag, Ausflug ... und nach meinen Erfahrunfen landest du im Unterricht bestimmt mal bei ihm in ner Arbeitsgruppe o.ä. Da solltest du vielleicht eher aktiv sein, als die ganze Stunde zu verflirten, der scheint ja schließlich auch für seine Noten zu arbeiten. Also: raus da! ;)

Antwort
von meripag, 44

Ich glaube nicht, dass er dich weniger mag, weil du keine 1er schülerin bist. Aber wenn du ihn auf dich aufmerksam machen willst dann zeig im unterrocht einfach oft auf und frag ihn vllt mal, ob er dir gewisse dinge, die du nicht verstanden hast nochmal erklären kann. und mach ihm dabei gleich ein kompliment. also das könnte ca. so aussehen: "hey, kannst du mir das nochmal erklären? ich hab das nicht ganz so verstanden, und da du so klug bist, vertraue ich da eher dir als irgendwem anderen." vllt bringst du es dezenter rüber xD

Antwort
von Smoky00, 42

Du bist nicht in ihn verliebt, lerne aus meinen Fehlern. Das ist eine Schwärmerei lwrne ihn erst mal kennen, frag nach der Nummer und dann entwickelt sich womöglich eine Freundschaft:)

Kommentar von blazeryy ,

Genau so! DH!

Antwort
von inimax, 29

schwierig, beeindrucken wäre, wenn er eine Antwort gibt und du dich danach meldest und das noch mehr definieren kannst! Ha kann aber auch nach Hinten los gehen, wenn er sich plötzlich überrannt fühlt in seiner Schlauheit. Interessiert er sich überhaupt schon für Mädchen? Tipp: Sei einfach wie du bist, wenn er dich mag, dann weil du so bist wie du bist! Am besten ist immer, er bekommt das über irgendjemanden mit, dass du ihn magst. Wenn er dir einen Korb gibt, kannst du immernoch sagen, dass es ein Gerücht war. Wenn er dich aber auch mag, kannst du nur gewinnen. So hab ich es zumindest immer gemacht.:O)

Antwort
von Singlovedream, 17

Wenn du etwas besonders gut kannst zeig ihm das!(zB.Hobby)

Antwort
von blazeryy, 20

Du bist nicht verliebt. Du schwärmst nur. Lerne die Person erstmal richtig kennen, du kennst seinen Charakter nicht, bist nur in sein Aussehen verliebt. Und sowas sollte man vermeiden, denn sowas ist oberflächlich. Lerne ihn einfach kennen.

Antwort
von Joshiiiiiiiii, 20

Frag den Jungen ob er dir mal helfen kann da du dies das net kannst

Antwort
von Canteya, 49

Mit ihm reden, sein wie du bist (dich nicht verstellen)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Schule, 11

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann müsstest Du ohnehin erst noch einen wenigstens rudimentären Kontakt zu dem Jungen herstellen und vielleicht klappt das auch und ihr könnt euch sogar wenigstens etwas anfreunden. Ergo alle deine Gefühle für diesen Jungen die darfst Du vorerst ins Kühlfach legen und dich eben um diese Aufgaben kümmern. Ob das aber am Ende dafür ausreichen wird um den Jungen zu beeindrucken, das kommt darauf an wie er dich sehen wird sprich ob Du bei ihm etwas auslösen wirst dem er sich nicht entziehen kann.

Antwort
von Flojo434, 33

Einfach mal zu ihm gehen,mit ihm reden.

Versuch dein Glück ;D

Antwort
von danili10000, 49

Am Besten du näherst dich ihm erstmal an und zeigst ihm unauffällig du Interesse an ihm hast. Vielleicht findet er dich ja auch süß.Oder du fragst eine Freundin, die gut mit ihm befreundet ist ob sie ihn das fragt, z.B. über WhatsApp. Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community