Frage von zombiecrazyland, 115

Einen Salat pro tag?(abnehmen)?

Hallo! Ich frage mich ob man viel abnimmt wenn man nur 1 mal pro tag ist und das immer Salat(tomaten,gurken,dressing das nur wenig fett+kalorien hat) wäre?Ich weiß es ist ungesund und manche werden sagen das schaffst du nicht usw. aber ich interessiere mich nur wie viel man abnimmt oder ob man überhaupt abnimmt. Dazu würde ich dann noch 15 min (kann keine 30 min sry) auf so einem gerät das aussieht wie ein Fahrrad ohne sitz trainieren+ jeden Abend 50 sit-ups,50 liegestütze,50 squarts. Viel wasser müsste ich dann auch trinken schon verstanden.

Antwort
von kohoki666, 38

Du kannst das schon schaffen. Nur wirst du keinen langfristigen Effekt erzielen. Also der Yo-Yo Effekt wird eintreten wenn du wieder normal isst.

Hat also null sinn. Einseitige Diäten funktonieren schon. Nur kannst du die nicht ewig machen und sind auch nicht von dauerhaftem Erfolg. Du kannst auch einen Schokoldendiät machen. funktioniert auch, da du auch dadurch eine Mangelernährung verursachst und der Körper auf Reserven zurückgreifen mußt. 

Am besten ist eine komplette Ernährungsumstellung und das auf Dauer. Dann hast du einen Langzeiteffekt. 

Um das Umzusetzen empfiehlt es sich mit einer Sache anzufangen bis man das verinnerlicht hat und dann auf zur nächsten Sache, also nicht alles auf einmal sons verliert man sehr schnell die Lust. 

Das einfachste ist mal, beim Trinken auf Wasser umzusteigen. Keine Zuckersäfte mehr. (Cola, Redbull, Fanta uind auch keine Fruchsäfte) Wenn du das erledigt hast kanns du mit dem Essen anfangen. Ich würde Low-Carb empfehlen. Viel Gemüse über den Tag. Aber auch eine Portion Eiweiss und Fett. Also zb. Fisch (Omega Fettsäuren), mageres Hühnerfleisch. Mann kann sich auch eine kalorien Tabelle machen, damit man sein Tagesmaximum errechnen kann. Kommt halt auf den Alltag an

Sport ist immer gut. Aber nicht übertreiben sonst ist die Lust daran auch gleich wieder weg. Am besten an 2 Tagen in der Woche anfangen, aber nicht hintereinander sondern mit einem Tag Pause dazwischen. An den Tagen 20 min. Radfahren und 30 Minuten krafttraining. Gleich nach dem Krafttraining einen Banane, die braucht der Körper dann. Also mit wenig anfangen dafür aber konsequent. Wenns dann mit der Zeit Spass macht und auch Erfolge zu sehen sind, kann man ja noch einen Tag dazu nehmen. Dann immer einen Tag pause, einen Tag Training usw. 

Viel Erfolg

Antwort
von Roquetas, 50

Klar nimmst Du schnell ab, aber viel schneller wieder zu, weil Du das auf Dauer nicht durchhalten kannst. 

Eh Du Dich versiehst, hast Du mehr Kilos auf den Hüften als vor der Crash - Diät

Antwort
von MariaCMeyer, 56

Naja es reicht nicht nur einen Salat zu essen.Man muss die Komplette Ernährung umstellen!Gesundes Frühstück,Gesundes Mittagessen,Gesundes Abendbrot...Immer zu passenden Zeiten etc. Ich verwende eine super App die das komplette essen kontrolliert sozusagen dich unterstützt und die Kalorien zählt,sie heißt:Lifesum

Antwort
von Thunderbolt2, 39

Es würde in eine komplett falsche Richtung gehen mit einer Ess-Störung und einem Yoyo-Effekt. Außerdem würde sich deine Gesundheit drastisch verschlechtern da 1 Mahlzeit und zudem Salat zu wenig ist.
Mach das bloß nicht!!!
(P.S. Das Teil heißt "Stepper" 😂)

Kommentar von zombiecrazyland ,

danke 😂

Kommentar von BetterBeGood ,

Jojo

Antwort
von thewalkingsushi, 45

huihuihui.. pass auf dass du dich von ana und mia fernhältst so wie sich das anhört!
Um abzunehmen reicht es schon deine Ernährung umzustellen und auf diese auch wirklich zu achten und Sport zu betreiben! Jeden Tag nur Salat wird dir nicht gut tun!

Antwort
von Vivibirne, 5

Nein. Iss morgens obst mit joghurt und dazu bissl Haferflocken oder brot mit magerquark und Rührei.
Mittags fisch mit kartoffeln
Abends salat

Antwort
von niallsbubblegum, 10

klar nimmst du dann ab, aber irgendwann kannst du salat nicht mehr sehen. das ist quälerei. gönn dir wenn schon immer was anderes jeden tag, z.b früchte oder vegetarische, gesunde rezepte.

Antwort
von xElenx, 55

Du kannst es ausprobieren und es in Form einer Salat-Diät machen. Ohne es auszuprobieren, kannst du selber nicht wissen, was für dein Körper richtig ist. Wenn es deinem Körper gut tut und du damit Erfolg hast, dann ist doch alles gut :) Du darfst aber auch mal gerne eine Cheat-Mahlzeit zu dir nehmen.

Antwort
von BetterBeGood, 60

Es ist eine ganz einfache mathematische Formel. 1 kg Menschenfett hat ca 7000 kcal. Wenn du in einer Zeit von xy Tagen insgesamt 7000 kcal weniger zu dir nimmst als dein Grundumsatz ist, hast du 1 kg abgenommen.

Beispielsweise du isst jeden Tag 1500 kcal obwohl du einen Grundumsatz von 2000 kcal hast, dann hast du in 14 Tagen 1 kg abgenommen.

Kommentar von zombiecrazyland ,

Man verliert dann doch auch wasser und muskeln oder nicht?

Kommentar von BetterBeGood ,

Ja, zuerst verlierst du Wasser und dann Muskelgewebe und irgendwann Fett. Trotzdem stimmt die Berechnung ;)

Kommentar von zombiecrazyland ,

gut danke

Kommentar von zombiecrazyland ,

also wenn ich jeden tag z.b 400 kcal zu mir nehme wie viel wäre das in der woche? bin nicht so gut in mathe

Kommentar von BetterBeGood ,

400 kcal ist eh Schwachsinn, genau dann passiert nämlich das mit dem JoJo-Effekt. Du sollst es nicht übertreiben. Nimm nicht viel in kurzer Zeit sondern viel in langer Zeit ab, so vermeidest du den Jojo-Effekt.

7*400 ist 2800 kcal. Ist aber eine blöde Idee, denn du wirst dabei schnell sterben.

Kommentar von zombiecrazyland ,

okay xd ich will nicht sterben :D

Kommentar von BetterBeGood ,

Probier es lieber mal so: Iss mal pro nur 80 % von dem was du dir eigentlich auf den Teller tun würdest. Auch das wird langfristig was bringen... --> Du musst nicht hungern und kannst alles essen wie immer und nimmst trotzdem ab (außer du isst momentan tonnenweise Zeug)

Kommentar von HikoKuraiko ,

Soweit stimmt deine Rechnung, allerdings sollte man NIE unter seinen Grundumsatz gehen mit den Kalorien sondern IMMER darüber liegen! Worunter man gehen kann wenn man abnehmen will (und das überhaupt auch muss) dann ist das unter seinen GESAMTumsatz! Aber niemals unterm Grundumsatz

Kommentar von BetterBeGood ,

Ja... das meinte ich eigentlich.

Antwort
von Blume282, 25

Klar kommst du ab wenn du jeden tag nur salt ist.Allerdings wirst du bei einer ernährung unter 800 kcal am tag schnell mangelerscheinungen bekommen und krank werden. Ich würde dir raten dich einfach insgesammt vegetarisch oder vegan zu ernähren, viele Nüsse zu essen und sport zu treiben. Damit hilfts du tiered und ernähren dich obendrein noch gesund. Wenn du kalorienarme abe gesunde rezepte, fitnesstips  etc. Willst, schau dir am besten freelee the banana girl an 

ps:trink am besten nur noch wasser und ungezuckerte säfte Ist gesund und schmeckt!

Kommentar von BetterBeGood ,

"Ungezuckerte Säfte" bringen es auch nicht wirklich. Fruchtzucker ist schon Zucker genug ^^ Wieso nicht einfach nur ungezuckertes Wasser?

Ich mach keine Diät und trinke nur Wasser ^^

Kommentar von Blume282 ,

Ich auch :) damit wollten ich nur eine gesunde alternative zu eistee, cola etc. Vorschlagen :)

Antwort
von madguy1, 52

Wie schon 100 mal beschriben ist eine Nulldiät kontraproduktiv. Dein Körper schaltet auf Sparflamme und das Abnehmen wird noch schwieriger.


Antwort
von Farbton2, 12

Bitte, man muss essen um anzunehmen!! Das verstehen so wenige Leute...und ob man das Fitnessprogramm auch lange genug durchhält...schafft selbst so mancher Trainer nicht!!

Antwort
von berieger, 36

Da nimmst du garantiert ab und ungesund ist es auch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community